10.02.2014

ABIESV - ASSOCIAÇÃO BRASILEIRA DA INDUSTRIA DE EQUIPAMENTOS E SERVIÇOS PARA O VAREJO

ABIESV und APEX-BRASIl wollenden brasilianischen Einzelhandel internationalisieren

Logo abiesv

Die Think Brazil-RetailSolution, ein Sektorialprojekt, das von der Brasilianischen Agentur zur Förderung von Export und Investition (Apex-Brasil) und der Brasilianischen Industrie-Gesellschaft für Ausrüstung und Dienstleistung im Einzelhandel (ABIESV) entwickelt wurde bündeln ihre Kräfte zur Förderung globaler Geschäftstätigkeit bei Lösungen für den Einzelhandel. Die brasilianischen Lieferanten verfügen nunmehr über Fähigkeit und Bereitschaft, den Weltmarkt zu erobern.


Auf einem Stand von 180 m2 Fläche, den sich Abiesv und Apex-Brasil auf der Euroshop 2014, Düsseldorf 16-20. Februar, teilen, werden neun assoziierte Unternehmen ihre den Einzelhandel betreffenden Produkte und Dienstleistungen präsentieren. Zur Vertiefung der Handelskontakte gibt es auf dem Stand täglich eine typisch brasilianische Happy hour mit Caipirinha und landestypischen Appetizern.


Am ersten Tag der Messe wird der Präsident der Abiesv, Julio Takano, das neue Ladenkonzept der Kette O Boticáriovorstellen, das seine FirmaKT – Lösungen für den Einzelhandelentwickelt hat. O Boticário ist ein Hersteller von Parfüm und Kosmetika und führender Franchiser in Brasilien mit mehr als 3.550 Läden. Takano wird auch über die Auswirkungen der Tatsache sprechen, dass 48 Millionen neue Konsumenten in den letzten Jahren in die neue brasilianische Mittelklasse aufgestiegen sind.


Es ist dieses Jahr das erste Mal, dass die Apex-Brasil auf der Euroshop Präsenz zeigt. „ Der Sektor des Einzelhandels wächst weltweit jedes Jahr. Die Perspektiven auf den Auslandsmärkten sind ziemlich günstig, meint der Handelsdirektor der Apex-Brasil, Ricardo Santana. „Die Apex-Brasil arbeitet in enger Abstimmung mit der Abiesv darauf hin, die notwendigen Maßnahmen zur Stärkung der Wettbewerbsfähigkeit, zur Erhöhung der Exportleistung und zur Propagierung der großen Palette an hochwertigen Dienstleistungen und Produkten der Gesamtheit der Firmen zu fördern und zu unterstützen.“


„Wir sind ziemlich optimistisch in Hinsicht auf die Partnerschaft von Apex-Brasil und Abiesv, denn sie wird dazu beitragen, die auf dem Gebiet von Ausrüstung und Dienstleistung tätigen brasilianischen Firmen strategisch neu zu positionieren und das Erscheinungsbild Brasiliens gegenüber anderen Ländern zu erweitern, sagt der Präsident der Abiesv, Julio Takano, und versäumt dabei nicht, auf die hohe Qualifikation der Lieferfirmen zur Bedienung des internationalen Marktes hinzuweisen.


Abiesv – Gegründet vor 11 Jahren repräsentiert der Verband den Sektor des Einzelhandels durch brasilianische Firmen, die sich spezialisiert haben auf Lösungen für die jeweiligen Verkaufsstellen, und zwar von der Vorsondierung des Ortes, der strategischen Planung, den konzeptuellen Ladenprojekten, der Errichtung, der Fassadengestaltung, bis hin zum Visual Merchandising, der Visuellen Kommunikation, Beleuchtung, Beschallung, Möblierung, Schaufensterpuppen, Leuchtschriften, Verpackung und Verlustprävention.


Dienste: Vortrag: das Wachstum der Mittelklasse und die neuen Ansprüche der Kunden im brasilianischen Einzelhandel /Wann: 16.02 um 15.00h / Wo: Halle 10 des Forums Architektur und Design.


Information: Efigênia Menna Barreto – PR derAbiesv/55 11 99973 0387/EBC BrasilianischesKommunikationsbüro/ http://www.ebcomunicacao.com.br