28.03.2013

Ansorg GmbH

Ansorg: Regalware in völlig neuem Licht betrachtet

Richtungweisend und innovativ in mehrfacher Hinsicht ist die Neuentwicklung NAVO, mit der Ansorg einen wichtigen Bereich am Point of Sale erhellt: Die Gangzone. Mit der neuartigen LED-Leuchte kommt das Licht jetzt richtig auf die Ware, denn NAVO bringt Brillanz in die Regale. Während herkömmliche Systeme für Gangzonen flächiges und damit wenig akzentuiertes Licht erzeugen, sorgt NAVO für Dynamik und Abwechslung in den Laufwegen.

Dies gelingt mit einer indirekten Lichtlenkung, die für eine außergewöhnliche und lichtstarke Präsentation der Ware sorgt. Damit eröffnen sich ab sofort neue Gestaltungsmöglichkeiten durch perfekt akzentuiertes Licht-Setting. Eine angenehme, gleichmäßige Lichtverteilung entlang der Regale und auf dem Boden ist dennoch gewährleistet.

Herausforderung Gangzone

Eintönige Regalschluchten entstehen schnell, wenn Sortimentsgänge homogen und gleichmäßig beleuchtet werden. Ein optimales Lichtkonzept muss hier nicht nur für Helligkeit, sondern auch für Struktur und verkaufsfreundliches Ambiente sorgen. Das leistet NAVO mit seinem einzigartigen Konzept, das die Stärken verschiedener Technologien miteinander kombiniert: Basis ist ein leistungsstarkes LED-Modul von exzellenter Qualität. Die spezifische Abstrahlcharakteristik der LED in Kombination mit einem speziellem Reflektor sorgt nämlich für reichlich Kontrast zwischen Boden und Wänden.

In der Leuchte selbst trifft das Licht auf zwei asymmetrische Reflektoren, die durch ihre besondere Geometrie für Komfort und Blendfreiheit sorgen. Typisch für Ansorg überzeugt die Stromschienenleuchte NAVO auch durch wertiges, ausgereiftes Design, das Form und Funktion perfekt in Einklang bringt. Der Doppelrichtfluter ist gefasst in ein kompaktes, geschlossenes Gehäuse. Die Lichtquelle scheint für den Kunden unsichtbar. Die reduzierte Eleganz des Produkts fügt sich zurückhaltend in das räumliche Umfeld und wertet dieses diskret auf.

Wirtschaftliche Lösung auch für größere Bereiche

Im Verkaufsalltag brilliert NAVO aber auch in wirtschaftlicher Hinsicht: Die Lichtlösung lässt Leuchtenabstände von 3,20 m zu, so dass auch größere Strecken effizient und wirtschaftlich ausgeleuchtet werden können. Einmal montiert, profitiert NAVO von der LED-typischen Langlebigkeit.

In Summe stellt das Produktkonzept von NAVO eine zukunftsfähige und wirtschaftlich interessante Alternative zu den konventionellen Leuchtstoffbändern dar und wirft ein völlig neues Licht auf die Inszenierung von Regalware und Gangzonen. NAVO ist ab sofort als Anbau- und Einbaustrahler mit asymmetrischer und doppelt-asymmetrischer Lichtverteilung erhältlich.