Man lernt nie aus – auch im Handel nicht

Aus- und Weiterbildung im Einzelhandel

© panthermedia.net / rukanoga
Auch im Einzelhandel ist eine gute Ausbildung die Grundlage für eine erfolgreiche Karriere. Und genau wie in anderen Branchen werden die Möglichkeiten immer vielfältiger. Aber auch nach dem erfolgreichen Karrierestart gilt: Nur wer sich regelmäßig weiterbildet und up to date bleibt, wird erfolgreich. Gerade bei den vielfältigen Wandlungsprozessen im Einzelhandel nimmt lebenslanges Lernen einen hohen Stellenwert ein.

"Der Handel benötigt gerade jetzt Mitarbeiter mit Spezialwissen in den Bereichen Onlinepräsenz, E-Commerce und Online-Marketing"

Interview mit Peter Stolpe, Akademie Handel e.V.

© Akademie Handel e.V.
Die Akademie Handel in München macht in einem neuen Aufbaustudiengang Mitarbeiter aus dem Handel fit für die Herausforderungen des eCommerce. Peter Stolpe, Leiter Firmenqualifizierungen bei der Akademie Handel, hat den Studiengang konzipiert und spricht im Interview über Ziele und Inhalte der Weiterbildung.

"Gut ausgebildete und motivierte Mitarbeiter sind in der Handelsbranche einer der wichtigsten Wettbewerbsfaktoren"

Interview mit Christina Stylianou, Pressesprecherin von Netto Marken-Discount

© Netto Marken-Discount
Einer der wichtigsten Faktoren für den Unternehmenserfolg im Handel ist engagiertes und kompetentes Personal. Das gilt auch im Lebensmitteleinzelhandel. Netto Marken-Discount legt großen Wert auf die Aus- und Weiterbildung seiner Mitarbeiter. Pressesprecherin Christina Stylianou erklärt im Interview, welche Möglichkeiten Netto seinen Azubis und Mitarbeitern bietet und warum qualifiziertes Personal ein wichtiger Erfolgsfaktor ist.