22.01.2011

Avery Berkel

Avery Berkel präsentiert Xtra auf der Euroshop 2011

XM counter scale
Auf der Euroshop 2011 (26. Februar 2011 – 2. März 2011 in Düsseldorf) wird Avery Berkel zum ersten Mal seine brandneue Xtra Serie von Waagen und Softwarelösungen vorstellen.

Die neue Serie wurde nach einer persönlichen Befragung von führenden Einzelhändlern in ganz Europa und dem Rest der Welt entwickelt. Die Hauptanliegen der Befragten wurden beim Design berücksichtigt - Verbesserung der Rentabilität von Frischwarentheken durch Steigerung der Umsätze, einfacherer Betrieb und weniger Abfälle.

Dank der neuesten Hardware- und Softwaretechnologie bietet Xtra eine Reihe von Funktionen, die bisher High-end PC-Waagen vorbehalten waren sowie vereinfachtes Datenmanagement.

XM
Das Herzstück von Xtra ist XM, eine neue Klasse von Thekenwaagen, die Funktionalität im PC-Bereich bietet, wie sie bisher den High-end Modellen von Standard-Systemwaagen vorbehalten war.

Die Innovationen beim Design und die acht patentierten Technologien umfassen zwei hochauflösende Displays, die einen Touchscreen für den Benutzer und die direkte Kommunikation mit dem Kunden ermöglichen, das automatische Nivellierungsausgleichsystem ValuMax, das dafür sorgt, dass nicht zu wenig berechnet wird, die patentierte CodeChecker Software zur Überwachung des Druckkopfes sowie ein breites Spektrum an Support- und Datenintegrationspaketen.

Die neue Optik der Waage mit dem "Wrap-around"-Design aus Edelstahl ist die perfekte Ergänzung für moderne Theken im Einzelhandel.

XT
XT ist die neue, flexible PC-basierte Waage von Avery Berkel. Sie ist erhältlich mit einer eigenen Software-Suite mit Wäge-, Etikettier- und ECR-Funktionen oder der Einzelhändler kann das Betriebssystem, die Softwareanwendung und die Peripheriegeräte selbst auswählen und die Waage so individuell an seinen Bedürfnisse anpassen.

Die Waage kann entweder mit Linux oder mit Windows betrieben werden und es können auch Anwendungen von anderen Anbietern wie etwa Software für Verkaufsorte (Point of Sale) oder Bestandskontrolle verwendet werden.

Die Waage verfügt über einen großen Farb-Touchscreen für den Benutzer und eine Reihe von Farbdisplayoptionen für Kunden, die zur Anzeige von Werbung und Cross-Promotionen verwendet werden können.

MX-i Enterprise
MX-i Enterprise ist ein neues Kommunikationsmanagement-System, mit dem der Einzelhandel mehrere Frischwarentheken in einem Ladennetz verwalten kann.

MX-i wird von einem intelligenten Steuerprogramm verwaltet und kann 500 Einzeldaten wie etwa Warenpreise, Etikettenformate, Bilder und Werbemedien gleichzeitig an über 100 Waagen versenden.

Dazu können EDV-Mitarbeiter den Datenkommunikationsprozess von einem beliebigen Standort und Gerät aus bearbeiten. Das System wird derzeit noch auf umfassenden Support und Anlagenmanagement erweitert.

Gezeigt wird auf der Messe auch die beliebte IM Waage von Avery Berkel mit integriertem Drucker und USB-Schnittstelle, eine Reihe von Wäge- und Schneidelösungen für den kleineren, unabhängigen Einzelhändler sowie die Verpackungsmaschine WA, die auf der Euroshop 2008 ein großer Erfolg war.