27/02/2011

Barthelmess Group

Barthelmess stellt auf der EuroShop das Schaufenster ins Zentrum

Barthelmess präsentiert sich auf der EuroShop mit einem außergewöhnlichen Standkonzept. Offen, zugänglich, mit inspirierenden Ideen und tiefgehender Erfahrung - so will sich der Visual Merchandising-Spezialist zeigen. Für diesen Zweck hat Barthelmess seinen Showroom eingepackt und in großen Hochseeboxen nach Düsseldorf gebracht.

Düsseldorf, 27. Februar 2011: In zehn großen Holzboxen hat Barthelmess seinen Showroom auf die EuroShop gebracht. In jeder Box präsentiert Barthelmess Visual Merchandising in drei Dimensionen. Besucher des Messestandes erfahren das gesamte Leistungsspektrum der Barthelmess Group in Form von Schaufensterinszenierungen: von den neusten Trends für Herbst/Winter/Weihnachten 2011, über naturgetreue Gigantbäume, die ohne Weiters auf vier Meter Höhe anwachsen können bis hin zu Barthelmess' Ansatz für nachhaltiges Visual Merchandising, ECO LINE. In der ECO LINE-Box sind bunte Baumstämme zu sehen, die auf den ersten Blick nicht an Ökologie denken lassen. Doch die Experten von Barthelmess eröffnen den Besuchern Einblick in die Produktionsweise, die dahinter steckt: Die Stämme hat Barthelmess aus einem Naturharz namens Bioresin gefertigt, das Kunstharzen in seiner Qualität und Beständigkeit gleicht.



Barthelmess präsentiert zudem sein Kataloggeschäft decorado, innerhalb dessen das Unternehmen über 6.000 standardisierte Produkte und ganze Dekorationskonzepte vorwiegend für den stationären Einzelhandel vertreibt. Auch in den decorado-Katalogen und im Webshop von decorado finden sich geprüfte Produkte der ECO LINE, die die Umwelt weniger belasten.



Zusammen mit dem Modefilialist Laurél hat Barthelmess im vergangenen Jahr mehrere Kampagnen umgesetzt. In einer Box erklärt Barthelmess anschaulich, wie die Kampagne in partnerschaftlicher Zusammenarbeit und gegenseitiger Inspiration entstanden ist – vom ersten Scribble bis hin zum fertigen Konzept für alle Filialen weltweit.



Wolfgang Bastert, CEO der Barthelmess Group: Wir möchten neue Kunden von unserem Leistungsangebot überzeugen und bestehende Kunden darin bestätigen, dass Sie mit dem richtigen Partner zusammen arbeiten. Visual Merchandising wird immer individueller. Wir gehen jeden Schritt mit unseren verschiedenen Kunden mit, begleiten sie mit unserer Expertise, entwickeln passgenaue Konzepte und setzen diese gerne für ein einzelnes Kaufhaus oder auch für über 1.000 Filialen weltweit um."

Pressefotos zum downloaden unter: http://www.barthelmess.com/de/presse-news/presse-news-details/items/50.html