25.02.2011

Bizerba GmbH & Co. KG

Bizerba: Die Präzisionsschneidemaschine BS 38 - Damit Brot länger haltbar bleibt (Halle 6, Stand E56)

„Die BS 38 generiert einen Mehrwert sowohl für den Kunden, der von der längeren Haltbarkeit des Brotes profitiert, als auch für die Mitarbeiter, die die Maschine leicht und intuitiv bedienen und schnell reinigen können. Nicht zuletzt auch für den Geschäftsinhaber, der sich sicher sein kann, dass in seinem Geschäft die lebensmittelrechtlichen Vorschriften zuverlässig eingehalten werden“, erklärt Martin Arndt, technischer Geschäftsführer bei Bizerba.



Für die alltägliche Hygiene: Bei allen lebensmittelrechtlichen Vorschriften im grünen Bereich

Die Rundmessermaschine BS 38 erfüllt alle gängigen gesetzlichen Hygieneanforderungen. Ihre Schutzhaube aus transparentem Kunststoff lässt sich einfach nach oben klappen und beidseitig reinigen, Brotkrümel werden in einem separaten Auffangfach gesammelt. Ebenfalls lässt sich der Schneidgutschacht leicht erreichen, die spezielle Reinigungsposition des Messers kann per Kombinations-Tastendruck aktiviert werden.


Dauerhaft bis zu 100 Scheiben pro Minute präzise schneiden

Die Präzisions-Schneidemaschine BS 38 schneidet jedes Lang- oder Rundbrot mit einem Durchmesser von bis zu 30 Zentimetern in Hälften, Viertel oder einzelne Scheiben und kann aufgrund ihrer kompakten Bauweise im Thekenbereich eingesetzt werden. Mit einem neuen und stärkeren Antrieb verarbeitet die BS 38 bis zu 100 Scheiben pro Minute, die Schnittgeschwindigkeit ist dabei über eine Umschalt-Taste wählbar. Sie verarbeitet dabei sowohl warmes und weiches Brot, als auch besonders harte und dicke Schwarzbrot- und Vollkornkrustenbrote. Auch ganze Nüsse werden geschnitten, anstatt durch das Brot gedrückt zu werden.


Flexibler als Gattermaschinen: Schnittstärken-Regulierung in Echtzeit

Die Schnittstärke lässt sich während des Schneidens in Echtzeit regulieren. Für den schnellen Wechsel zwischen den gängigsten Schnittstärken stehen drei Speichertasten zur Verfügung. Die übersichtliche Menüführung erleichtert die Anwendung selbst für Aushilfskräfte. Eine spezielle Schutzvorrichtung ermöglicht es zudem, die BS 38 auch im SB-Bereich einzusetzen. Ein modulares Angebot an Bizerba Serviceverträgen sichert die hohe Verfügbarkeit der Maschine. Der stromsparende Antrieb garantiert eine hohe Energieeffizienz.


Über Bizerba

Bizerba ist ein weltweit operierender, in vielen Bereichen marktführender Lösungsanbieter für professionelle Systemlösungen der Wäge-, Etikettier-, Informations- und Food-Servicetechnik in den Segmenten Retail, Food-Industrie, produzierendes Gewerbe und Logistik. Branchenspezifische Hard- und Software, leistungsstarke netzwerkfähige Managementsysteme sowie ein breites Angebot von Labels, Consumables und Business Services sorgen für die transparente Steuerung integrierter Geschäftsprozesse und die hohe Verfügbarkeit der Bizerba spezifischen Leistungsmerkmale.

Weltweit ist Bizerba in über 120 Ländern präsent – mit 41 Beteiligungen in 23 Ländern und 54 Landesvertretungen. Hauptsitz des Unternehmens, das rund 3.000 Mitarbeiter beschäftigt, ist Balingen; weitere Fertigungsstätten befinden sich in Meßkirch, Bochum, Wien (Österreich), Pfäffikon (Schweiz), Mailand (Italien), Shanghai (China), Forest Hill (USA) und San Luis Potosi (Mexiko).


Für Rückfragen:

Bizerba GmbH & Co. KG
Claudia Gross
Director Global Marketing & Communication
Wilhelm-Kraut-Straße 65
D-72336 Balingen
Telefon +49 7433 12-33 00
Telefax +49 7433 12-5 33 00
E-Mail: claudia.gross@bizerba.com

nic.pr
network integrated communication
Patrick Schroeder
Coburger Straße 3
53113 Bonn
Telefon +49 228 620 43 84
Telefax +49 228 620 44 75
E-Mail: patrick.schroeder@nic-pr.de