22.11.2012

MICROS-Retail

Demmer steuert Personaleinsatzplanung mit MICROS-Lösung

Demmer Personaleinsatz Micros
Demmer Haus der Geschenke in Aachen implementiert für die Personaleinsatzplanung in seinen sieben Filialen die Software-Lösung Workforce Management NG von MICROS, einem der weltweit führenden Anbieter von innovativen IT-Lösungen für den Handel.

Demmer ist ein inhabergeführtes Familienunternehmen in Aachen mit einem breiten Sortiment für Kochen, Tischkultur und Schenken, sowie umfangreichen Serviceleistungen in diesen Bereichen. Das Unternehmen betreibt insgesamt sieben Filialen im Raum Aachen mit rund 70 Mitarbeitern.

Wechsel zur flexibleren Lösung vollzogen

Nachdem Demmer die Personaleinsatzplanung bereits seit vielen Jahren erfolgreich mit einer Torex-Lösung plant, wurde nun der Wechsel auf eine neue, technisch flexiblere Lösung vollzogen. Das Unternehmen setzt zukünftig auf Workforce Management NG von MICROS (vormals Torex). Die alte Lösung hatte Demmers Anforderungen immer hervorragend erfüllt und die Zusammenarbeit mit MICROS stets reibungslos funktioniert, so dass sich das Unternehmen erneut für MICROS entschied.

Einfache Bedienung als wichtiger Aspekt

Demmer erhält damit eine technisch schlanke und moderne sowie einfach zu bedienende Lösung, die mit einer zentralen Datenhaltung einen unkomplizierten, schnellen und sicheren Zugriff auf alle relevanten Informationen ermöglicht. Die Anwesenheitszeiten der Mitarbeiter werden mit einem KABA-Zeiterfassungsterminal erfasst und von hier direkt an Workforce Management NG übertragen.

Spezielle Lösung für den Einzelhandel

Workforce Management NG ist eine Lösung für die bedarfsorientierte Personaleinsatzplanung, die auf den Einzelhandel zugeschnitten ist. Die Software erfasst geleistete Arbeitsstunden und erstellt Personaleinsatzpläne. Es können detaillierte Tätigkeitsplanungen pro Mitarbeiter aufgestellt und dabei Tarifpläne, Vertragsbedingungen und persönliche Präferenzen berücksichtigt werden. Auf diese Weise kann die Lösung die Zufriedenheit der Mitarbeiter und das Einkaufserlebnis der Kunden nachhaltig verbessern. Workforce Management NG ist vollständig Web-basiert, es ist also keine Installation auf dem Client notwendig. Die Lösung kann darüber hinaus auch als „Software as a Service“ (SaaS) betrieben werden.

Software erfüllt alle Anforderungen

"Schon die vorherige Lösung war einfach und intuitiv bedienbar und hat bislang unsere Anforderungen erfüllt", erklärt Geschäftsführer Stefan Demmer. "Mit Workforce Management NG erhalten wir nun eine modere, flexible Software, die den heutigen technologischen Standards entspricht und die über das Potenzial zur Weiterentwicklung verfügt."