28/11/2012

Axis Communications GmbH

Der neue AXIS Camera Companion - Volle Funktionalität selbst für kleine Geschäfte

Axis Camera Companion
Axis Communications, Marktführer im Bereich Netzwerkvideo, präsentiert ein umfassendes Upgrade seines preisgekrönten, kostenlosen Software-Clients AXIS Camera Companion. Dieser soll vor allem die Überwachung in Verkaufsniederlassungen weiter verbessern. Das Upgrade bietet neue Funktionen wie Audio, die Unterstützung von Public View Monitoring, das Axis Korridor-Format und Video-Authentifizierung.

"Die erste Version des AXIS Camera Companion ist vom Markt gut aufgenommen worden. Bis August 2012 konnten wir 20.000 Software-Downloads verzeichnen. Dies zeigt, dass die Nutzer die Einfachheit und die herausragende HDTV-Bildqualität des AXIS Camera Companion wirklich schätzen", sagt Peter Friberg, Direktor System und Services bei Axis. "Basierend auf dem Feedback von Kunden und Partnern gehen wir nun einen Schritt weiter. Mit der neuen Version bieten wir eine Auswahl von Features, die besonders für Inhaber kleinerer Geschäftsniederlassungen von Wert sein werden."

Audio-Unterstützung integriert

Die neue Version unterstützt Ein-Wege-Audio, um einen Bereich einfach abhören zu können. Dank IP-Technologie funktioniert die Audio-Überwachung einfach und kostengünstig. Eine Netzwerkkamera mit Audiounterstützung sendet sowohl Audio als auch Video über dasselbe Netzwerkkabel und macht somit eine zusätzliche Audioverkabelung überflüssig. Eine zusätzliche Erweiterung ist das Axis-eigene Korridor-Format, welches sich vor allem zur Überwachung enger Bereiche wie Treppenhäuser, Flure und Gänge eignet.

Beweissicheres Videomaterial mit digitaler Signatur

Die neue AXIS Camera Companion Version unterstützt auch Public View Monitoring zur Schadensvorbeugung in Verkaufsniederlassungen. Durch Herunterladen eines Drittanbieter Programms auf ein Mobilgerät kann die Kamera Live-Bilder auf jeden beliebigen Monitor streamen. Um sicherzustellen, dass das Video akkurat gespeichert und zur Beweisführung geeignet ist, bietet die neue Version für das exportierte Material auch eine digitale Signatur.

HDTV auch für kleine Geschäfte

AXIS Camera Companion erlaubt Inhabern kleinerer Geschäftsbetriebe die Verwendung von HDTV-Netzwerkkameras zur klaren Identifikation von Einbrechern, Ladendieben und anderen Vorfällen. Ein Video kann live betrachtet oder an jedem beliebigen Ort als Aufzeichnungeingesehen werden – entweder vor Ort oder unterwegs über das Internet. Das System unterstützt Bewegungserkennung und Schwenk/Neige/Zoom-Steuerung (PTZ).

Apps für die führenden mobilen Endgeräte

Videoclips und Schnappschüsse können einfach an Kollegen oder Behörden weiterversandt werden, des Weiteren unterstützt das System Apps anderer Anbieter zur Ansicht von Live-Videos und Aufzeichnungen auf Smartphones und Tablets führender Anbieter, z.B. auf iPhone, iPad und Android-Endgeräten.

Alle Bilder werden in der Kamera aufgezeichnet

Anders als analoge Überwachungssysteme braucht der AXIS Camera Companion kein zentrales Aufzeichnungsgerät, wie einen digitalen Videorecorder (DVR), Netzwerkvideorecorder (NVR) oder Computer. Alle Bilder werden auf die interne SD-Speicherkarte der Kamera aufgezeichnet, selbst wenn das Netzwerk einmal ausfällt. Die Kameras werden über das Netzwerk mit Strom versorgt und benötigen keine separate Stromversorgung. Dies verringert die Kosten, vereinfacht die Installation und macht das System robuster, da es weniger Angriffspunkte bietet. Um das Budget der Kunden zu schonen, können bereits existierende Analogkameras über Video-Encoder integriert werden.