21.03.2011

Zumtobel Lighting GmbH

Downlight Panos Infinity und Stehleuchte Opura auf dem Siegerpodest

iF product design award 2011 zeichnet Zumtobel Produkte aus

Das LED-Downlight Panos Infinity und die Stehleuchte Opura haben in diesem Jahr beim iF product design award die Jury überzeugt. Mit der Auszeichnung dieses begehrten Preises unterstreichen die Zumtobel Produkte einmal mehr ihren hohen Designanspruch – nebst Lichtqualität und Effizienz. „Wir freuen uns sehr
über diese internationale Auszeichnung. Preise, wie der iF product design award bestätigen uns, dass die Produkte, die wir meist in enger Zusammenarbeit mit renommierten Designern entwickeln, die gewünschte Gestaltungskraft besitzen, um neue Trends und Maßstäbe zu setzen“, erklärt Zumtobel Marketing Direktor
Reinhardt Wurzer.

Insgesamt hatten sich 2.765 Produkte von über 1000 internationalen Teilnehmern für den renommierten Design Preis beworben. Davon wurden 993 Beiträge ausgezeichnet. Der iF product design award ist heute eines der bedeutendsten Design Labels weltweit. Der Jury gehören international angesehene Designer,
Unternehmer und Professoren an, die jährlich das ausgezeichnete Design innovativer Unternehmen
prämieren. Der Preis gilt damit auch als zukunftsweisend für neue Trends und Designentwicklungen.

LED-Downlight Panos Infinity

Die reduzierte Formensprache der LED-Downlightserie Panos Infinity und eine Leuchteneffizienz von bis zu 77 Lumen/Watt zeigen, dass hochwertige LED-Technik inzwischen die klassischen Kompaktleuchtstofflampen in Sachen Effizienz und Lichtqualität überholt hat. Designer Christopher Redfern zeigt mit dem Design
die Möglichkeiten, die die LED-Technologie für eine neue Formensprache bietet. Durch den harmonischen Übergang zwischen LED-Lichtkammer und Reflektor wird die Lichtquelle unsichtbar. Mit einem deutlich reduzierten Abdeckring integriert sich das Downlight harmonisch in die Architektur.

Die Performance des Leuchtensystems, die bisher am Markt unerreicht ist, wird durch eine einzigartige Kombination von besonderen Technologien, hochwertigsten Materialien und lichttechnischem Know-how verwirklicht. Die hohe Lichtqualität mit stabiler Farbtemperatur von 3.000 Kelvin oder 4.000 Kelvin und eine exzellente Farbwiedergabe von größer Ra 90 setzen Maßstäbe bei hochwertigen Beleuchtungslösungen.
Ganz neu wird die Downlightserie auch mit einer einzigartigen Farbtemperaturdynamik im Bereich von 2.700 bis 6.500 K angeboten.

Stehleuchte Opura

Die Stehleuchte Opura vereint modernste Lichttechnik und ein edles Erscheinungsbild. Im Design überzeugt Opura durch ihre besonders weiche Formensprache. Die Stehleuchte präsentiert sich wie aus einem Guss mit einem vollkommen fugenlosen Leuchtkopf und ohne sichtbare Materialübergänge. Die Soft-Touch Bedienung bietet zudem ein Höchstmaß an Komfort.

Erstmalig werden bei dieser Stehleuchte Indirekt- und Direktlicht getrennt voneinander gesteuert. Die designorientierte Leuchte, entworfen von Peter Andres & ON Industriedesign, ist in drei verschiedenen Ausführungen erhältlich: Als komplette LED-Version, als Hybridmodell oder mit Kompaktleuchtstofflampen.

Alle Opura

Ausführungen greifen auf die hochwertige Mikroprismenstruktur-Optik MPO+ zurück, die störende Bildschirmblendungen verhindert. Zusätzlich besteht die Möglichkeit, eine tageslichtabhängige
Lichtregelung einzubinden. So sind maximale Energieeinsparungen garantiert.

Die ausgezeichneten Produkte präsentieren sich auf der iF product design award Ausstellung 2011 in Hannover. Vom 1. März bis Juni 2011 können alle Interessierten einen detaillierten Einblick in die ausgezeichneten iF Produkte erhalten.

B1 I Panos Infinity Tunable White vereint Farbtemperaturdynamik mit bester Lichtqualität, Effizienz und Design
auf höchstem Niveau.