10.02.2014

ABIESV - ASSOCIAÇÃO BRASILEIRA DA INDUSTRIA DE EQUIPAMENTOS E SERVIÇOS PARA O VAREJO

EUROSHOP 2014 Julio Takano stellt das neue Laden-Design des führenden brasilianischen FranchisersBoticário vor

JULIO TAKANO

Der Vortrag findet statt am Eröffnungstag der Euroshop 2014, am 16.02. um 15.00h in Halle 10 des Forums Architektur und Design. Takano spricht von den Konsumwünschen der neuen Mittelklasse Brasiliens und seinem Visual Merchandising-Projekt für 3.550 Läden der Kette O Boticário, das im Wettbewerb um den EuroShop Retail Design Award 2014 steht.


Das neue Ladenkonzept der Kette O Boticárioist eines der Vortragsthemen des Architekten Julio Takano, Gesellschafter der KT – Lösungen für den Einzelhandel. Der Visual Merchandising-Spezialist erhielt den Zuschlag für ein Projekt, das zum Preis von 1 Milliarde R$ in den folgenden vier Jahren auf ca. 3.550 Verkaufsstellen Anwendung finden wird. O Boticário ist ein Hersteller von Parfüm und Kosmetika und führender Franchiser in Brasilien.


Das Projekt stützt sich auf drei Säulen der Kommunikation mit den Kunden: Interaktivität, Regionalisierung und Erfahrung der Konsumenten mit den Markenprodukten am Verkaufsort. Die Ladenausstattung umfasst Tablets, mit denen die Käufer Fotos der Produkte machen und an Angehörige und Freunde verschicken können.


„Die entwickelte Idee hat ein Konzept der emotionalen Bindung der Konsumenten an die Marke und der lebendigen Erfahrung des Umgangs mit ihr geschaffen“, meint Takano. Die traditionellen Ausstellungsregale der Läden haben virtuellen Vitrinen mit Touchscreens und interaktiven Inhalten Platz gemacht. „Die Technik wurde herangezogen, um den Kunden soweit irgend möglich mit den Produkten interagieren zu lassen“, erläutert Takano.


Der Architekt wird auch die Tatsache ansprechen, dass das Aufrücken von ca. 48 Millionen Menschen in die Mittelklasse Brasiliens während der letzten acht Jahre nicht ohne Auswirkungen auf den brasilianischen Einzelhandel bleiben kann. „Die großen Kaufhäuser und Supermärkte haben Investitionen in Ladenkonzepte vorgenommen, welche den immer anspruchsvoller gewordenen Kunden differenzierte Erfahrungsmöglichkeiten zur Verfügung stellen und neue Dienstleistung- und Komfortangebote machen.


Hinweis:


Vortrag: Das Anwachsen der Mittelklasse und neue Ansprüche der Konsumenten im brasilianischen Einzelhandel.


Wann: 16.02., 15h


Wo: Halle 10 des Forums Architektur und Design


Informationen:


EfigêniaMennaBarreto – PR von KT Lösungen für den Einzelhandel


efigenija@ebcomunicacao.com.br Handy: 5511 99973-0387


Av. Paulista, 2006- Block 910- CerqueiraCésar –São Paulo – SãoPauloTel.: 5511 3262-0608 – PLZ 01310-200 Brasil- www.ebccomunicacao.combr