24.02.2011

Citizen Systems Europe GmbH

Einfacher, günstiger und hochwertiger Etikettendruck

Citizen stellt Industrie-Desktopdrucker CL-S521, CL-S621 und CL-S631 vor

Esslingen, 24. Februar 2010 – Citizen Systems Europe, internationaler Hersteller von POS-, Etiketten-, Barcode- und mobilen Druckern, stellt eine neue Serie mit Industrie-Desktop-Druckern vor. Die neuen Druckermodelle CL-S521, CL-S621 und CL-S631 werden standardmäßig mit integrierter Zebra®- und Datamax®-Emulation ausgeliefert, um eine höchstmögliche Flexibilität und einfache Integration zu gewährleisten.

Die Funktion Cross-Emulation™ erkennt den gesendeten Code und wechselt automatisch von der Datamax- zur Zebra-Emulation oder umgekehrt. Damit lassen sich die Drucker einfach in vorhandene Anwendungen oder Netzwerke einbinden. Darüber hinaus ist standardmäßig, d.h. ohne zusätzliche Lizenzkosten, ein BASIC-Interpreter integriert, so dass Programme im Drucker geschrieben und gespeichert werden können. Die Integration in individuelle Umgebungen ist somit auch problemlos umsetzbar. Ebenso sind Stand-alone-Anwendungen möglich, bei denen keine Verbindung zu einem PC erforderlich ist.

Das Thermodirekt-Modell CL-S521 druckt mit einer Geschwindigkeit von bis zu 150 mm/Sekunde. Der CL-S621 mit Thermotransfer wiederum verwendet Farbbänder mit bis zu 360 m Länge bei 25 mm Standard-Kerngröße, Farbbandseite innen oder außen gewickelt. Damit erübrigt sich die Bevorratung spezieller, unwirtschaftlicher Farbbandgrößen. Der CL-S631 ist ab Werk als 300 dpi-Version verfügbar, für das Thermodirekt-Modell CL-S531 ist hier ein Händler-Upgrade durch Auswechseln des Druckkopfes möglich.

Mit 16 MB RAM und 4 MB Flash-Speicher ist ausreichend Platz zur Speicherung von Logos, Fonts und BASIC-Programmen vorhanden. Als Standard ist jeweils eine serielle und USB-Schnittstelle eingebaut. Darüber hinaus besteht die Option zur Erweiterung um eine parallele Schnittstelle sowie Ethernet- und/oder W-LAN-Anschluss mit Webmonitor-Funktion, um die Fernsteuerung, -konfiguration und -überwachung der einzelnen Drucker zu ermöglichen.

Wie alle Citizen-Drucker, stehen auch für die neuen Modelle die umfangreichen Support- und Serviceangebote des Unternehmens zur Verfügung sowie die Option, die Zweijahresgarantie auf drei oder fünf Jahre zu erweitern. Sämtliche Drucker verfügen über robuste Ganzmetall-Druckmechaniken sowie ein internes Netzteil für hohe Zuverlässigkeit.

Auch bei den neuen Modellen lässt sich das Hi-Open™-Gehäuse nach oben öffnen, wodurch die Stellfläche so klein wie möglich bleibt. Für mehr Bedienerfreundlichkeit sorgt ein verbesserter Mediensensor, der stärker fixiert ist und damit nicht so einfach unbeabsichtigt verstellt werden kann. Darüber hinaus verfügen die Drucker über die Hi-Lift™-Funktion, mit der sich der Druckkopf senkrecht anheben lässt. Damit können Farbbänder und Etiketten schnell und einfach nachgeladen werden. Dank der bewährten Überwachungs- und Positionierungsfunktion für das Farbband ARCP™ (Active Ribbon Control and Positioning) gehört zudem eine Faltenbildung des Farbbandes der Vergangenheit an. Somit präsentiert sich die neue CL-S-Serie als idealer Nachfolger der CLP 521/621/631-Druckermodelle.

Citizen Systems Europe
Citizen Systems Europe betreut von Niederlassungen in ganz Europa die gesamte EMEA-Region. Das Unternehmen bietet eine breite Palette an Druckern für Industrie, Handel, Gesundheitswesen und mobile Anwendungen, im Speziellen Etiketten-, Barcode- und POS- sowie mobile Drucker. In jedem Fall werden die Produkte des Unternehmens über ein Netzwerk an spezialisierten Partnern vertrieben und unterstützt.

Citizen Systems Europe ist eine hundertprozentige Tochtergesellschaft von Citizen Systems Japan und Teil der Citizen Watch Company of Japan, einer weltweiten Gruppe, die Produkte fertigt von den weltbekannten Eco-Drive-Uhren über Mini-Drucker und Industriedrucksysteme bis hin zu Werkzeugmaschinen, Quarzoszillatoren, LEDs und anderen elektronischen Komponenten.

Weitere Informationen:
Citizen Systems Europe GmbH
Mark Beauchamp
European Marketing Manager
Mettinger Str. 11
73728 Esslingen
Tel.: 0711/39 06 400
E-Mail: mbeauchamp@citizen-europe.com
www.citizen-europe.com

Agenturkontakt:
IMC INTERNATIONAL MARKETING COMMUNICATIONS
Richard T. Lane oder Katrin Striegel
Zeppelinstraße 25
D-55131 Mainz
Tel.: 06131/89 13 89
E-Mail: info@imc-pr.de