Entsorgung, Recycling, Reinigung

Entsorgung, Recycling, Reinigung

Saubermachen und Abfall entsorgen – das sind die lästigen Aufgaben in jedem Haushalt. Für den Handel gehört dies auch zum Alltag, allerdings um viele Dimensionen größer. Entsorgung, Recycling und Reinigung sind wichtige Kostenfaktoren. Politiker machen Vorgaben zum Umgang mit frischen Lebensmitteln oder alten Batterien. Kunden wollen saubere Läden und zugleich unbehelligt von Reinigungsarbeiten einkaufen. Wir schauen in die Verkaufsräume und auch dahinter.

Interview mit Kai Falk, Geschäftsführer Handelsverband Deutschland (HDE)

Der Handel tut viel zur Vermeidung von Abfällen, meint Kai Falk vom Handelsverband HDE. Er wehrt sich gegen weitere politische Hürden und begrüßt das anstehende Kreislaufwirtschaftsgesetz als Schritt in die richtige Richtung. Eine zusätzliche Abgabe auf Plastiktüten und die Rücknahme aller Elektrokleingeräte lehnt der Verband jedoch ab.

Interview mit Andreas Jeschke, Leitung Vertrieb und Kundendienst Zentraleuropa, HSM, Head of Sales and Service Central Europe

Abfall kann viel Geld kosten oder sogar etwas einbringen. Mit gepressten Wertstoffen kann der Handel mehr von Entsorgern bekommen als mit losem Material im Container. Und meistens ist der Platz hinter dem Laden begrenzt. Moderne Pressen reduzieren das Volumen erheblich. Andreas Jeschke von HSM beschreibt, worauf der Handel achten sollte. HSM mit Sitz am Bodensee produziert seit 1971 „Made in Germany“.