EuroShop 2014: „Lighting Designer's Zone“ feiert Premiere

© Messe Duesseldorf/ constanze tillmann

EuroShop 2014: "Into the light!"

Der Beleuchtungssektor auf der EuroShop boomt wie nie. In 2014 umfasst das Thema Beleuchtung die komplette Halle 11 mit 16.600 m² Netto-Ausstellungsfläche.

Hier wird das gesamte Spektrum moderner Lichttechnik und -gestaltung für die Shopbeleuchtung präsentiert, sei es Licht zur Verkaufsförderung, als emotionales Gestaltungsmittel im Ladenbau, Corporate Light-Konzepte, ob energieeffiziente oder nachhaltige Lichtarchitektur.

Deshalb gibt es auch immer mehr Designer, die sich auf Lichtkonzepte für die Retailbranche spezialisiert haben. Genau diesen unabhängigen Licht-Planern und -Designern will die EuroShop nun mit einer eigenen Plattform Aufmerksamkeit verleihen, der „Lighting Designer´s Zone“.

Unabhängige Lichtplaner und Lichtdesigner im Fokus

Diese Sonderfläche wird sich in zentraler Lage der Halle 11 befinden. Das internationale Fachpublikum aus dem Handel kann sich hier über aktuelle Projekte und lichtplanerische Möglichkeiten informieren und zu individuellen Lichtdesign-Lösungen beraten lassen. Angelehnt ist die „Lighting Designer´s Zone“ an das Konzept des „Designer Village“ der EuroShop, das bereits 2005 speziell für Architekten und Designer mit Retail-Fokus aus der Taufe gehoben wurde und seitdem erfolgreicher Bestandteil der EuroShop ist.

Quelle: Messe Düsseldorf