31/01/2011

ComSol AG Commercial Solutions

Für den Vorsprung im täglichen Wettbewerb: ComSol-Branchenlösung csShop überzeugt mit innovativer Kassenschnittstelle

Die ComSol AG - das SAP-Systemhaus für den Handel - präsentiert mit csShop eine skalierbare SAP-basierte Branchenlösung mit standardisierter IBM-POS-Integration. Projektpartner ist dabei der Kassenspezialist PORESY.

Frechen, 31. Januar 2011 – Ob für Handelsunternehmen mit Filialstruktur, Verbundgruppen oder Franchise-Systeme – csShop ist optimal ausgerichtet auf die Bedürfnisse des Einzelhandels. Das Aufschaltkonzept der voreingestellten Branchenlösung ermöglicht mitwachsende IT-Infrastrukturen und sorgt dabei für reibungslose und effiziente Geschäftsprozesse mit innovativem Berechtigungskonzept. Neben einem voll integrierten Rechnungswesen umfasst csShop SAP NetWeaver Business Warehouse (SAP BW) für umfangreiche Analysen und Management Controlling sowie Funktionalitäten für das Agenturgeschäft und Zentralregulierung.

Kassenschnittstelle SAP/IBM - Live-Demo auf der EuroShop / EuroCIS

Auf der diesjährigen EuroShop / EuroCIS präsentiert die ComSol AG gemeinsam mit der PORESY die Lösung für eine Standardintegration der IBM-Kasse in SAP ERP. Dabei steht ein schlüsselfertiges innovatives Lösungsszenario inklusive SAP PI und POS-Data Management im Vordergrund. Interessierte Fachbesucher können sich live vor Ort in Düsseldorf von den Vorteilen des Zusammenspiels von csShop und dem IBM Kassensystem von PORESY überzeugen.

Auf der EuroShop/EuroCIS: ComSol AG: Halle 6 Stand A57 • PORESY: Halle 6 Stand I69