09/02/2017

visuals united AG

FOTOBODEN™ auf der EuroShop 2017 Experience 20 million floorings: Increase traffic - boost sales!

An FOTOBODEN™ kommt auf der kommenden EuroShop – The World’s No. 1 Retail Trade Fair, wirklich niemand vorbei. Und das nicht nur, weil das Kaarster Unternehmen mit rund 1.500m² im wahrsten Sinne des Wortes „belegter“ Bodenfläche einer der größten Aussteller der Messe sein wird. Oder weil das riesige Logo der Messe im Eingang Nord, über den alle Besucher das Gelände betreten oder verlassen, aus dem individuell bedruckbaren Vinylboden hergestellt wird. FOTOBODEN™ ist eben einfach der Allrounder für den Marketing-Einsatz im Handel, auf Messen oder bei Events. „Aus diesem Grund haben wir auch mehrere Stände auf der EuroShop“, lacht Timo Michalik, Vorstand der visuals united ag und Erfinder von FOTOBODEN™. „Unser Bodenbelag passt in so viele unterschiedliche Segmente - und wir damit in diverse Ausstellungs- und Produktkategorien der Messe.“ So zeigt das FOTOBODEN™-Team in Halle 3, Stand 3D82 seine Produktvielfalt ebenso wie auf dem Hauptstand in Halle 10, Stand 10G78. Dort gibt es zusätzlich Live-Projekt-Präsentationen, in denen anhand unterschiedlicher Beispiele die Wirksamkeit ausgewählter Bodenflächen am POS gezeigt wird. „FOTOBODEN™ ist der Booster, wenn es darum geht, Produkte in Szene zu setzen und durch das gesteigerte Interesse seitens Besuchern/Kunden hohe Verkaufszahlen zu generieren“, so Timo Michalik überzeugt.

Folgen Sie einfach den Bodenwegweisern der Messe, die aus dem Hause FOTOBODEN™ kommen oder besuchen Sie diverse Kooperationspartner, die gerne auf das Know-how von FOTOBODEN™ zurückgreifen und damit ihre Messeflächen gestalten – mal nach eigenem Design, mal aus dem 20 Millionen umfassenden Bodendesign-Katalog des Kaarster Unternehmens.

Das schnellste Schaufenster der Welt
Die Pioneer Trading Company GmbH (Halle 10, Stand 10D21I) zeigt das schnellste Schaufenster der Welt: Eine lebende Schaufensterpuppe zeigt hier in einer originalgetreu gestalteten Schaufenster-Fläche, wie man ein Schaufenster in nur 30 Sekunden von einer wunderbaren Winterwelt in ein sommerliches Sonnenparadies verwandelt – dies natürlich unter anderem mit der Hilfe von FOTOBODEN™!

Roten Planet gefunden - dank FOTOBODEN™: Für den Gemeinschaftsstand des europäischen Verbandes für visuelles Marketing/Merchandising (VMM) und die Schule für Farbe und Gestaltung Stuttgart (Halle 11/ Stand F02und H02) schafft FOTOBODEN™ eine futuristische Marslandschaft mit Steinen, Staub und Kratern. Hier gibt es zudem an fünf Messetagen Vorträge zu den Bodentrends im Bereich Retail: Am 5./7./8./9. März, jeweils um 14:00 Uhr, referiert Timo Michalik zum Thema „Bodenwerbung wirkt!“

Außergewöhnlich, modern, zeitlos: Die ESG Einkaufs- und Servicegesellschaft mbH (ESG) in Halle 4, Stand 4E24 wählt einen Messestand im coolen Betondesign, natürlich darf hier eine Bodenbelag aus FOTOBODEN™ nicht fehlen, um den Eindruck zu komplettieren.

Pause vom Messestress gefällig? Einen Stand in Kaffeehaus-Optik inklusive FOTOBODEN™ gibt es für das Fachmagazin m+a report, zu finden in Halle 4, Stand 4E39.

Klein, aber fein: Ein 15 m² Stand mit kreativer Boden-Wand-Kombination aus dem FOTOBODEN™-eigenen Designkatalog gibt es für beta-web GmbH (Halle 7, Stand 7E19).

FOTOBODEN™ steht für großformatigen und fotorealistischen Druck mit 1,8 Mrd. Pixeln je Quadratmeter auf Vinylboden, der mit bis zu 3,15m breiten Bahnen Bodenbeläge von bis zu 20 Metern an einem Stück sowie Flächen von 1.000 m² und mehr ermöglicht. Das Besondere: FOTOBODEN™ ist sowohl innen als auch außen an nahezu allen Orten einsetzbar und zeigt auch bei starker Belastung durch hohe Besucherfrequenzen keine Abnutzungserscheinungen. Die Einsatzmöglichkeiten sind schier unendlich. Egal, ob Raumgestaltung, Produktinszenierung, große oder kleine Flächen oder ein einzelnes Gestaltungselement: Mit FOTOBODEN™ wird das Augenmerk des Betrachters immer direkt auf die gewünschte Fläche gezogen.

Ausstellerdatenblatt