11.02.2014

Intershop Communications AG

Focus Spezial: Intershop zählt zu den besten Arbeitgebern Deutschlands

Hamburg, Jena, 6. Februar 2014 – Die Intershop Communications AG, führender unabhängiger Technologieanbieter für Omni-Channel-Commerce-Lösungen, gehört zu den besten Arbeitgebern Deutschlands. Dies ermittelte das Nachrichtenmagazin Focus in Zusammenarbeit mit Xing, dem führenden beruflichen Netzwerk im deutschsprachigen Raum, sowie kununu, dem größten deutschsprachigen Arbeitgeberbewertungsportal. Im Branchenvergleich „Telekommunikation und IT“ erreichte Intershop den sechsten Platz, in der reinen Betrachtung der IT-Industrie einen vierten Platz. Damit lässt das Unternehmen seine direkte Konkurrenz weit hinter sich.


Jochen Moll, CEO der Intershop Communications AG, sagt über das erfreuliche Abschneiden seines Unternehmens: „Intershopper zu sein ist eine Herausforderung – und macht Spaß. Wir pflegen im Alltag einen „Intershop Spirit“, der für ein ganz besonderes Miteinander steht. Er ist wichtiger Teil unserer Ausrichtung auf konsequente Kundenorientierung, höchste Kompetenz und einzigartige Innovationskraft. Dass dies in der Außenwirkung sichtbar ist, zeigt, wie nachhaltig wir dies umsetzen und die Belange unserer Mitarbeiter dabei im Fokus behalten.“


Arbeitnehmer bewerten Arbeitgeber, Mitarbeiter ihre Chefs: In der größten deutschen Befragung dieser Art ermittelte Focus in Zusammenarbeit mit Xing und kununu die 800 besten Arbeitgeber mit mehr als 500 Mitarbeitern aus insgesamt 22 Branchen. Das Besondere der repräsentativen Befragung, die von Statista durchgeführt wurde: Sie basiert auf den Bewertungen von 19.700 Arbeitnehmern aus allen Hierarchie- und Altersstufen sowie 23.200 Arbeitgeberbewertungen auf kununu. Die Befragten gaben unter anderem an, wie zufrieden sie mit dem Führungsverhalten ihres Vorgesetzten, ihren beruflichen Perspektiven, dem Gehalt sowie dem Image ihres Arbeitgebers sind. Es wurde zudem die Weiterempfehlungsbereitschaft für den eigenen Arbeitgeber sowie die Weiterempfehlungsbereitschaft für andere Arbeitgeber innerhalb derselben Branche abgefragt.


Jörg Quoos, Focus-Chefredakteur: „Focus ermittelt, was Mitarbeiter so zufrieden macht, dass sie zu Top-Form auflaufen und nennt die 800 besten Unternehmen, um unter idealen Bedingungen zu arbeiten. Nur Unternehmen, die von ihren Mitarbeitern an Freunde und Familie weiterempfohlen werden, verdienen das Focus-Spiegel, ‚Beste Arbeitgeber 2014‘.“


Alle Ergebnisse der Arbeitnehmerbefragung sind nachzulesen im Focus Spezial „Die besten Arbeitgeber Deutschlands“ (Erscheinungsdatum 28. Januar 2014).


 


Über Intershop:


Intershop Communications AG (gegründet 1992; Prime Standard: ISH2) ist der führende unabhängige Anbieter innovativer und umfassender Lösungen für den Omni-Channel-Commerce. Das Unternehmen bietet leistungsstarke Standardsoftware für den Vertrieb über das Internet sowie alle zugehörigen Dienstleistungen, inklusive des Online-Marketings. Darüber hinaus übernimmt Intershop im Auftrag seiner Kunden die gesamte Prozesskette des Online-Handels einschließlich Fulfillment. Weltweit setzen über 500 große und mittelständische Unternehmen und Organisationen auf Intershop. Zu ihnen zählen u. a. HP, BMW, Bosch, Deutsche Telekom und Mexx. Intershop hat seinen Sitz in Deutschland (Jena) und unterhält Niederlassungen in den USA, Europa, Australien und China. Weitere Informationen über Intershop erhalten Sie im Internet unter www.intershop.de.


Diese Mitteilung enthält Aussagen über zukünftige Ereignisse bzw. die zukünftige finanzielle und operative Entwicklung von Intershop. Die tatsächlichen Ereignisse und Ergebnisse können von den in diesen zukunftsbezogenen Aussagen dargestellten bzw. von den nach diesen Aussagen zu erwartenden Ergebnissen signifikant abweichen. Risiken und Unsicherheiten, die zu diesen Abweichungen führen können, umfassen unter anderem die begrenzte Dauer der bisherigen Geschäftstätigkeit von Intershop, die geringe Vorhersehbarkeit von Umsätzen und Kosten sowie die möglichen Schwankungen von Umsätzen und Betriebsergebnissen, die erhebliche Abhängigkeit von einzelnen großen Kundenaufträgen, Kundentrends, den Grad des Wettbewerbs, saisonale Schwankungen, Risiken aus elektronischer Sicherheit, mögliche staatliche Regulierung, die allgemeine Wirtschaftslage und die Unsicherheit bezüglich der Freistellung gegenwärtig verfügungsbeschränkter liquider Mittel.


 


Intershop Pressekontakt:


Heide Rausch
Tel: +49.3641.50-1000, pr@intershop.de, www.intershop.de/news