26.01.2011

GFOS mbH

GFOS mit neuem Standort in der Region Stuttgart

Geschäftsstelle startet nach Umzug durch

Mitte Januar wurden die Kisten gepackt, um sie unmittelbar am neuen Standort wieder auszupacken. Das Ziel der konsequenteren Kundenorientierung will man schließlich auch leben.
Der erfolgreiche Geschäftsstellenleiter Mischa Wittek setzt die gesteckten Ziele sukzessive in die Tat um. Nachdem er im letzten Jahr Fuß in der Region gefasst hat, folgt nun der Umzug der GFOS in neue Büroräume. „Die angestammten Räume waren schlichtweg zu klein für die Projektmitarbeiter, die uns im Ländle in den nächsten Jahren verstärken sollen“, erläutert Wittek, deutlich die nächsten Ziele im Visier. Kundennähe und Verkehrsanbindungen im Hinterkopf, fiel die Wahl auf Räumlichkeiten in Leinfelden-Echterdingen in der Gutenbergstraße.
„Hier können wir bei Bedarf sogar weiter wachsen“, erläutert Burkhard Röhrig, geschäftsführender Mehrheitsgesellschafter der GFOS mbH, der sich aufgrund zahlreicher Projekte im Südwesten, insbesondere in der Region um Stuttgart, zu diesem Schritt entschlossen hat. „Wir wollen ganz klar noch näher an unsere Kunden heran“, kommentiert Röhrig.
Geplant ist, zukünftig in Stuttgart ein noch breiter gefächertes Beraterteam anzusiedeln. Dieses wird dann schwerpunktmäßig die Projekte in der Region bearbeiten.

Der erfolgreiche Geschäftsstellenleiter Mischa Wittek