25.01.2017

J. D. Geck GmbH

Geck® ist nah am Markt, damit Sie gut im Markt sind


Der Markt des Einzelhandels ist im Wandel. Der Gesamtmarkt ebenso wie die
Präsenz vor Ort. Alle Teilnehmer sind auf der Suche nach Erfolg versprechenden
Strategien und Konzepten. Während die einen noch testen, sind die anderen
schon in der Umsetzung. Immer dabei: Geck aus Altena. Hier werden nicht
einfach nur Warenträger oder Displays produziert. Geck unterstützt seine Kunden
mit individuellen, ganzheitlichen Lösungen für Shopfitting und Verkaufsförderung.
Auch kurzfristig. Ein wesentlicher Wettbewerbsvorteil.

Vor gut 50 Jahren revolutionierte das Konzept der Selbstbedienung eine ganze Branche. Damals wurde dem anstehenden Wandel mit viel Skepsis und noch mehr Fragen begegnet. Ähnlich ist es heute. Führt der zunehmende Online-Handel wirklich zu einer
Polarisierung des Einzelhandels? Mit Discountern am einen Ende und Erlebnis-Shopping zum Wohlfühlen am anderen?
Oder wird der „Verlust der Mitte“ doch nicht stattfinden, da diese Mitte bereits Antworten auf die Herausforderungen gefunden hat, die es jetzt umzusetzen gilt. Emotionalisierung und Digitalisierung am PoS, Cross-Channel-Strategien oder Sortimentspräsentation
in „kundenlogischen Themenwelten“ sind längst mehr als nur die Zukunft beschreibende Schlagworte.


Geck produziert Lösungen


Welchen Weg Sie auch gehen: Geck ist der richtige Partner für Neugestaltung, Umbau oder Ausbau Ihres PoS.
Umfassende Markt- und Kundennähe, langjährige Erfahrung und ungebrochene Innovationsfreude haben Geck zu mehr als nur einem Lieferanten für Warenträger werden lassen: Geck produziert Lösungen.


Mehrwert im Gesamtprozess

Ob klassischer Lochplattenhaken in Top-Qualität, Einkaufs- und Transportwagen auch in Sondergrößen und mit Spezialbeschichtung oder verkaufsstarke Kunststoff-Displays – all diese Produkte sind sichtbarer Ausdruck eines Prozesses, der mit hochklassiger Beratung beginnt und mit kurzfristiger Lieferung längst nicht endet.
Für seine Kunden übernimmt Geck auf Wunsch nämlich auch Zwischenlagerung und Logistik bis hin zum Einzelabruf. So können selbst kundenspezifische Standardelemente innerhalb von 24 Stunden an den Geck produziert übrigens auch in kleineren Auflagen,
zum Beispiel für Testmärkte. So wird „weniger“ schnell zu dem, was so typisch für Geck ist: Ihnen mehr zu bieten.
Damit Sie in Ihrem Markt erfolgreich sind.

Ausstellerdatenblatt