Gelungenes Kick-off zur EuroShop: Vorbereitungen zur C-star 2015 in Shanghai laufen auf Hochtouren

Schon über 300 internationale Unternehmen bekunden Ausstellerinteresse an neuer Retail Fachmesse in China

© Messe Düsseldorf

Veranstaltungsort ist das Shanghai New International Expo Centre Co., Ltd. (SNIEC).

22.04.2014

Vom 13. bis 15. Mai 2015 findet die C-star, eine speziell auf den chinesischen Markt ausgerichtete Veranstaltung der EuroShop Produktfamilie, erstmals in Shanghai statt. Das Kick-off für die C-star zur EuroShop im Februar dieses Jahres ist optimal verlaufen.

Schon jetzt haben über 300 Unternehmen aus 38 Ländern ihr Interesse an der neuen Retail in China bekundet. Verbindliche Anmeldungen liegen bereits aus den USA, Australien, Frankreich und China selbst vor. Ziel der Düsseldorfer Messemacher ist es, eine qualitativ hochwertige Veranstaltung mit einem hohen Anteil an internationalen Ausstellern fest in der Volksrepublik zu etablieren.

Dass die C-star genau zum richtigen Zeitpunkt kommt, belegen die aktuellen Fakten und Entwicklungen vor Ort: China ist mit 1,35 Mrd Einwohnern das bevölkerungsreichste Land der Welt und flächenmäßig auf Platz vier. Allein der Einzugsraum von Shanghai bietet mit 23 Millionen Einwohnern (mit dem höchsten Nettoeinkommen pro Kopf innerhalb Chinas) und dem größten Anteil ausländischer Firmen, darunter zahlreiche Top-Brands, beste Voraussetzungen. Auch die Dynamik im Bau von Shoppingcentern in Shanghai beweist, dass die Wirtschaftsmetropole einen sehr hohen Retail-Anspruch in China besitzt. Zurzeit gibt es dort rund 100 Shopping Malls, weitere sind im Bau. Insgesamt werden in China pro Jahr rund 300 Shopping Malls eröffnet, bis 2015 geht man von einer Gesamtzahl von 4.000 Malls aus. Nur zum Vergleich: In Deutschland gibt es derzeit rd. 460 Shopping Malls.

Außerdem geht man davon aus, dass es aufgrund der hohen Nachfrage und des steigenden qualitativen Anspruchs der Chinesen in Zukunft auch einen deutlichen Anstieg an lokalen, attraktiven Marken geben wird, die ein hohes Interesse an ausgefallenen und hochwertigen Ladenbau-Lösungen zeigen werden, so dass auch der Bedarf an einer Veranstaltung mit dem Angebotsspektrum einer EuroShop vor Ort stetig wächst. So wurde der Wunsch nach einer eigenen Retail Plattform in China auch schon mehrfach von chinesischen und internationalen EuroShop Aussteller an die Messe Düsseldorf herangetragen.

Die C-star wird ihrem großen Vorbild EuroShop folgen, indem sie ebenfalls die Bereiche Ladenbau, Beleuchtung, Kühlung, Store Design, Retail Technology, Visual Merchandising und Marketing sowie Messebau abdecken wird, nur in kleinerem Rahmen und speziell auf den chinesischen Bedarf zugeschnitten. Konzepte wie z.B. das Designer-Village werden analog zur EuroShop auch innerhalb der C-star 2015 realisiert.

Das Thema Multichannel wird wie schon zur EuroShop 2014 auch auf der C-star eine große Rolle spielen, denn die Volksrepublik ist der attraktivste Wachstumsmarkt für E-Commerce-Aktivitäten. China hat derzeit 513 Millionen Internetnutzer, davon 164 Millionen Online-Shopper. Diese setzen 23 Milliarden US-Dollar jährlich online um (Quelle: Retail E-Commerce-Index/ A.T. Kearney, 2014).

Veranstaltungsort ist das Shanghai New International Expo Centre Co., Ltd. (SNIEC). Das SNIEC hat sich seit Gründung 1999 zum modernsten und am besten ausgelasteten Messegelände in der VR China entwickelt und verzeichnet von Beginn an zweistellige Wachstumsraten. Eigentümer sind auf deutscher Seite ein Joint-Venture der Messegesellschaften Düsseldorf, Hannover und München sowie auf chinesischer Seite eine Gesellschaft der Stadt Shanghai. Anfang 2011 errichtete die in Asien führende Hotelgruppe Shangri-La einen Komplex mit 574 Hotelzimmern der 5-Sterne-Kategorie, einem Büro-Center und einer Shopping Mall in unmittelbarer Anbindung an das Messegelände. Veranstaltet wird die C-star als Eigenveranstaltung von der Messe Düsseldorf (Shanghai) Co., Ltd. in Zusammenarbeit mit der Muttergesellschaft Messe Düsseldorf in Deutschland. Das EHI Retail Institute Köln ist ebenso wie bei der EuroShop ideeller Träger der C-star.

Kontakt für Interessenten der C-star:

Messe Düsseldorf GmbH
40474 Düsseldorf (Germany), Messeplatz 1

Frau Ningxin Wu (EuroShop-Team)
Tel.: (+49-211) 45 60-5 65, Fax: (+49-211) 45 60-8 75 65
E-Mail: wun@messe-duesseldorf.de
www.c-star-expo.com, www.euroshop.de