26/01/2011

ZETT OPTICS GmbH

Gründung Joint Venture im Bereich LED-Straßenbeleuchtung

PRESSEMITTEILUNG
10. Januar 2011
E.A.S.T. Produktions GmbH und ZETT OPTICS GmbH gründen Joint Venture im
Bereich LED-Straßenbeleuchtung
Die E.A.S.T. Produktions GmbH, Twieflingen, und die ZETT OPTICS GmbH,
Braunschweig, haben mit der Gründung ihres Gemeinschaftsunternehmens ZETT
EXTERIOR LIGHTING GmbH („ZEL“) ihre Aktivitäten im Geschäftsfeld der LEDStraßenbeleuchtung
gebündelt.
Dabei ist die E.A.S.T. Produktions GmbH bereits seit vielen Jahren in der Straßenbeleuchtung
mit Umrüstsätzen und Steuerelektroniken aktiv. In 2009 wurde zusätzlich eine innovative
Produktplattform für LED-Straßenleuchten geschaffen. Diese Straßenleuchten basieren auf
einer lichttechnisch herausragenden Konzeption bezüglich Helligkeit, Homogenität und
Blendfreiheit – verbunden mit dem generellen Vorteil der Energieeffizienz, Langlebigkeit und
Wartungsfreiheit der LED-Leuchtmittel. Mehrere hundert Leuchten der neuen Typen sind
bereits in Kommunen installiert und in Betrieb.
Die ZETT OPTICS GmbH ist seit dem Jahr 1928 Entwickler und Fertiger anspruchsvoller
Beleuchtungslösungen für industrielle Applikationen, seit 2005/6 mit starkem Fokus auf
LED-Lösungen, die inzwischen etwa die Hälfte des Umsatzes ausmachen. Sie bringt damit
zusätzliche Entwicklungs- und Fertigungskapazitäten in die Partnerschaft ein, um die
bestehende Produktpalette zügig weiter auszubauen und dem Gemeinschaftsunternehmen ein
langfristiges, stabiles Wachstum zu ermöglichen.
Die Geschäftsführung des Gemeinschaftsunternehmens ZEL teilen sich Herr Heiko Presuhn,
geschäftsführender Gesellschafter der E.A.S.T. Produktions GmbH, und Herr Norbert Hauser,
Leiter Vertrieb und Mitglied der Geschäftsleitung bei ZETT OPTICS GmbH, jeweils unter
Beibehaltung ihrer bisherigen Funktionen. Die Produkte werden zukünftig unter der
gemeinsamen Marke „ZLED“ der Kooperationspartner vertrieben.