12/03/2012

IDS Scheer / Software AG

IDS Scheer Consulting der Software AG gründet Exzellenz-Center für SAP HANA



- Software AG bündelt SAP-Know-how über SAP HANA-Plattform in einem „Center of Excellence“ (CoE) im Geschäftsbereich IDS Scheer Consulting
- Globales CoE für SAP HANA verbindet Branchen- und Technologie-Know-how für Lösungen, Produkte und Services der Software AG mit der SAP HANA-Plattform
- Neues Angebot „Time-to-value Scan“ bietet schnelle und effiziente Identifizierung der SAP HANA relevanten Geschäftsprozesse und des ROI

Mit der Gründung eines „Center of Excellence“ (CoE) für SAP HANA setzt IDS Scheer Consulting, ein Geschäftsbereich der Software AG, für die Optimierung von Geschäftsprozessen auf die neue In-Memory-Computing-Technologie HANA von SAP auf. Im Rahmen der neu gegründeten Einheit mit dem Namen „CoE für SAP HANA“ wird eine schnelle und effiziente Erkennung von Geschäftsprozessen angeboten, die für SAP HANA relevant sind.

Dank der Technologie des In-Memory Computing können mit SAP HANA größte Datenmengen in kürzester Zeit analysiert werden, ohne vorher starre Datenmodelle und Aggregationen definieren zu müssen. Dadurch verkürzt sich mit SAP HANA die Time-to-Value, da dieser traditionelle Implementierungs- und Wartungsaufwand für BI-Lösungen wegfällt.

IDS Scheer Consulting setzt auf diese Initiative auf und gründet jetzt im Rahmen einer globalen SAP Service Partnerschaft das sogenannte „CoE für SAP HANA“. Software AG und IDS Scheer Consulting sind langjährige Partner der SAP und nun Teil des „SAP HANA, Early Access Program for Partners“, das den frühen Zugang zum SAP HANA Know-how-Pool ermöglicht.

Das umfassende Wissen des CoE-Teams besteht darin, die unterschiedlichsten Produkte, Lösungen und Services, über die Kunden in heterogenen IT-Landschaften verfügen, auf die SAP HANA-Plattform zu überführen. Unternehmenskritische Prozesse, die beschleunigt werden sollen, können dann auf die neue SAP-Plattform zugreifen und Geschäftsszenarien aufbauen, die sehr große Datenmengen benötigen. Dazu zählen zum Beispiel Planungssimulationen oder die Analyse von Finanzdaten in Echtzeit.

Insgesamt profitieren Kunden von der Kombination aus Datenbankexpertise, Geschäftsprozessmanagement- und Beratungs-Know-how zu SAP-Umgebungen. Mit dem neuen Angebot „Time-to-value“ bietet IDS Scheer Consulting eine prozessorientierte Analyse von SAP HANA-Nutzenszenarien für verschiedene Branchen an.

Ivo Totev, Mitglied des Group Executive Boards und zuständig für Global Consulting, zum neuen Center of Excellence: „Hier wird profundes Wissen über Geschäftsprozesse mit hervorragendem Wissen über SAP-Umgebungen, Datenbank-Know-how und Integrationserfahrung kombiniert. Das alles sind unerlässliche Fähigkeiten, um In-Memory-Technologien erfolgreich einzusetzen. Die Software AG hat eine große und stabile Kundenbasis und verfügt damit über die Erfahrung, neue Geschäftsszenarien mit modernsten Technologien zu verknüpfen und unseren Kunden umgehend verfügbar zu machen.“