Internationale Mannequin-Trends 2014

Tipps und Trends für Händler

01.11.2014

Mannequins gehören zu den wichtigsten Dekorationselementen in Schaufenstern und Stores. Das Angebot ist vielfältig Buena Park, California: James Chiao, President CNL Mannequins - da kann die Suche nach einem geeigneten Modell schwer fallen. Deshalb befragten wir einige der erfolgreichsten Mannequin-Hersteller weltweit zu aktuellen Trends und Topsellern der Branche.

James Chiao, Präsident CNL Mannequins

Californien, USA

"Die Trends für neue Mannequindesigns in den USA liegen in den letzten Zügen. Durchsichtige Lasuren sind momentan sehr beliebt und wachsen stetig weiter. Durchscheinende Mannequins, vor allem in Farbe und mit leuchtendem Glühen grenzen sich von traditionellen weißen Schaufensterpuppen ab. Abstrakte und halb-abstrakte Designs liegen, im Gegensatz zu den realistischen Designs, immer noch Trend. Viele Unternehmen interessieren sich für dezente Gesichtszüge, bei denen das Gesicht nur angedeutet wird. Aktive Posen wie Laufen, Springen, bestimmte Sportarten, Yoga und so weiter sind auch sehr beliebt, da sie die Förderung eines gesunden und aktiven Lebensstils hervorhebt."
Bild: Mannequin aus Metall; Copyright: CNL Mannequins
Bild: Liegende und stehende Mannequins mit Bademode; Copyright: CNL Mannequins
Bild: Schwarzes Mannquin mit goldenen Händen; Copyright: CNL Mannequins

Professor Dorman Lee von A2 Mannequin

Hong Kong, China

"Ich denke, Mannequins dürfen heutzutage nicht mehr nur einfach und klassisch sein ̶ vor allem der Make-up-Stil sollte es nicht sein. Eigentlich sind realistische Mannequins mit Make-up aktuell weniger beliebt als noch vor zehn Jahren. Dies liegt daran, dass Make-up für Schaufensterpuppen saisonabhängig ist und Modehäuser nutzen Mannequins als Schaufensterdekoration immerhin über einige Jahre. Mit anderen Worten: Es ist nicht sinnvoll, das gleiche Make-up über mehrere Jahreszeiten zu nutzen. Somit sind abstrakte Mannequins immer beliebter auf dem aktuellen Schaufenstermarkt. Die meisten haben übertriebene menschliche Gesichtszüge. Ihre Figur ist schlank und hochgewachsen. Deshalb entwickeln wir von A2 Mannequin eine neue Kollektion mit dem Namen LYNN. Die Zusammenstellung dieser Art von Schaufensterpuppen ist speziell und einzigartig, vor allem wegen der hochhackigen Schuhe. Für diese Kollektion haben wir sieben verschiedene Schaufensterpuppen entwickelt, deren Körperhaltung übertrieben ist."
Bild: Sitzende Mannequin; Copyright: A2 Mannequin
Bild: Mannequin mit schwarzem Abendkleid; Copyright: A2 Mannequin
Bild: Mannequin streckt sich; Copyright: A2 Mannequin

Vasileios Papadopoulos von Angelina - Periergon, Mannequins - Shopfitting

Athen, Griechenland

"Als das führende griechische Unternehmen für Mannequins und Ladenbau folgt Angelina ̶ Periergon den Trends des griechischen und internationalen Marktes. Der griechische Markt orientiert sich am westeuropäischen Markt. Aus diesem Grund führen wir jetzt Mannequins mit Fasertextilbeschichtung ein. Grundsätzlich wirken sie luxuriöser als die normalen Figuren. Weil die Faser den gesamten Körper bedeckt, gibt es die Möglichkeit, Farben zu kombinieren. Das ist eine Neuheit. Bisher waren die meisten Mannequins nur einfarbig erhältlich. Nun können zweifarbige Kombinationen erworben werden. Auch sehr beliebt sind unsere Flexible Museum Mannequins, die in Museen, Theatern, Kunstausstellungen und Einzelhandelsgeschäften genutzt werden. Diese Mannequins sind einzigartig, weil man sie biegen und in jede gewünschte Position bringen kann. Sie bieten grenzenlose kreative Möglichkeiten. Vor allem in Griechenland, wo wir eine Menge Museen haben, wird diese Produktpalette sehr oft verkauft."
Bild: Mannequin mit Holzarmen; Copyright: Angelina-Periergon
Bild: Weißes Mannequin; Copyright: Angelina-Periergon

Autor: Natascha Mörs; EuroShop
Erstveröffentlichung auf iXtenso.com