Köln Bonn Airport erhält Qualitätssiegel "Generationenfreundliches Einkaufen"

Jörg Hamel (Geschäftsführer Handelsverband Nordrhein-Westfalen) überreicht Flughafen-Chef Michael Garvens das Qualitätssiegel. (© Flughafen Köln/Bonn GmbH)

30/11/2015

Ausgezeichnetes Shoppingerlebnis für Familien und Senioren: Der Köln Bonn Airport hat für seine Geschäfte und Parkhäuser das Qualitätssiegel "Generationenfreundliches Einkaufen" erhalten.

Das Zertifikat vergibt der Handelsverband Deutschland (HDE). Die Bewertungskriterien des Handelsverbands schließen sowohl Familien mit Kindern als auch Senioren und Menschen mit Behinderung ein.

Bewertet werden unter anderem Barrierefreiheit, Einrichtungen für Kleinkinder (z.B. Wickelräume, Kinderwagenstellplätze), zentral gelegene Behindertenparkplätze und geräumige Umkleidekabinen. Ein besonderes Augenmerk liegt auf dem hindernisfreien Zugang zu Shops und Parkhäusern, der Ausstattung der Geschäfte sowie dem Serviceverhalten der Mitarbeiter.

"Die Experten des HDE haben unsere Geschäfte und Parkhäuser zwei Tage lang auf 'Herz und Nieren' geprüft und uns in allen Punkten ein hervorragendes Zeugnis ausgestellt", erklärt Flughafen-Chef Michael Garvens. "Als familienfreundlicher Airport freuen wir uns sehr über dieses anerkannte Gütesiegel. Kunden aller Altersgruppen fühlen sich bei uns wohl und genießen ein sicheres, entspanntes und zufriedenes Einkaufserlebnis."

Das Zertifikat gilt zunächst für drei Jahre. Deutschlandweit sind mit dem Gütesiegel "Generationenfreundliches Einkaufen" mehr als 7.500 Geschäfte und Einkaufszentren zertifiziert

Quelle: Flughafen Köln/Bonn GmbH