16.09.2016

TEKO Gesellschaft für Kältetechnik mbH

Kaltwassersätze. Neu im Produktangebot.

RANSTA-Serie. Kaltwassersätze für Propan-Anwendungen.

Ab sofort erhalten Sie bei uns Kaltwasser- und Kaltsolesätze für die Anwendungsbereiche Prozesskühlung, Klimatisierung und Gewerbekälte mit unterschiedlichen Kältemitteln. Als zukunftssichere, umweltfreundliche Lösung bieten wir Ihnen für diese Anwendungsbereiche die RANSTA-Serie mit dem natürlichen Kältemittel Propan.

Leistungsbereiche.
Klimatisierung: 8…970 kW (12/7 °C)
Prozesskühlung: 10…1.180 kW (20/15 °C)
Normalkühlung: 7…150 kW (-4/-8)
Tiefkühlung: 3,5…64 (-23/-25 °C)
Die luftgekühlten Kaltwassersätze erhalten Sie je nach Wunsch und Anforderung in unterschiedlichen Ausführungen. Standard- oder geräuschreduzierte Variante, integriertes oder externes Pumpensystem, optionaler Wärmerückgewinnung, Wurm Regelelektronik und EC-Ventilatoren.

Alle Anlagen, auch die Propananlagen, werden nach Fertigstellung durch einen „Echtlauf“ auf Dichtheit, Druckfestigkeit und Funktionalität geprüft. Ein qualitativ hochwertiger Fertigungsablauf und die Minimierung von Fittingen sorgen für eine lange Lebensdauer.