25.05.2011

HSM GmbH + Co. KG

Klare Wachstumsstrategie bei HSM


Auf der jährlichen Pressekonferenz auf der größten Branchenmesse, der Paperworld in Frankfurt, informierte die HSM-Geschäftsführung über die wesentlichen Entwicklungen des vergangenen sowie die Projekte und Aktivitäten des laufenden Jahres.

Wichtigster Aspekt dabei war die künftige Ausrichtung auf die Premiummarke sowie eine eindeutige Dienstleistungsstrategie, wie Geschäftsführerin Irene Dengler betonte. Dazu gehören wesentliche Servicebausteine wie das auf individuelle Kundenanforderungen und -bedürfnisse ausgerichtete Customer-Service-Center am Firmensitz in Frickingen, welches noch weiter ausgebaut werden soll, ein spezielles After-Sales-Service-Konzept sowie die Schulungsmöglichkeiten für Kunden im Rahmen der HSM-Akademie, die im vergangenen Jahr mit fast 40 Schulungen auf eine hervorragende Bilanz zurückblicken kann.

Wie Geschäftsführer Dietmar Dengler berichtete, konnte HSM den Umsatz der Gruppe im vergangenen Jahr bei einem Exportanteil von 70 Prozent um neun Prozent steigern. Für das lau¬fende Jahr 2011 rechnet das Unter¬nehmen mit einem Plus von zehn Prozent. Besonders erfolgreich entwickelt sich die Tochtergesellschaft in den USA mit einem Wachstum von 20 Prozent im vergangenen Jahr. Für 2011 ist sogar ein weiteres Plus von rund 20 Prozent geplant.