05/03/2017

Mettler-Toledo GmbH

Komfortabler Wiegen an der Theke: METTLER TOLEDO erweitert FreshWay Vario um neue Ausstattungsoptionen

Gießen, 5. März 2017 – Auf der EuroShop 2017 (Halle 6, Stand E61) zeigt METTLER TOLEDO erstmals neue Ausstattungsoptionen für die modulare Touchscreen-Thekenwaage FreshWay Vario (FreshWay V). Zu sehen ist unter anderem die FreshWay V Flat Edition mit extra-flacher Wägeplatte sowie der neue Linerless-Drucker für hygienisches Auszeichnen und Verpacken.

METTLER TOLEDO baut mit den neuen Ausstattungs­varianten das Konzept, Ergonomie und Prozessoptimie­rung in einer modularen Touchscreen-Thekenwaage zu vereinen, weiter aus. FreshWay V als Flat-Edition-Variante bietet Servicekräften an der Theke dank extra-flacher CWP-Wägeplatte noch mehr Bewegungsfreiheit und einfacheren Zugriff in die Warenauslage. Die separate Recheneinheit lässt sich unsichtbar im Theken­möbel verstauen. Wie die Standardausführung erfordert FreshWay V in der Flat Edition keine baulich unver­änderlichen Aussparungen im Thekenmöbel.

Technologie-Upgrade für die FreshWay Line
Parallel zu den neuen Ausstattungsoptionen für FreshWay V hebt METTLER TOLEDO die Hardware der gesamten FreshWay Line auf das nächste Level. FreshWay Vario und FreshWay Tower sind ab sofort mit robusten kapazitiven Touchscreens ausgestattet, die mit hoher Touch-Qualität und Langlebigkeit überzeugen. Dank des rahmenlosen Display-Designs sind die Bild­schirme äußerst hygienisch und einfach zu reinigen. Die neuen leistungs­­starken Prozessoren und der erweiterte RAM-Speicher öffnen Retailern die Tür für absatz­steigernde Digital Signage-Anwendungen am POS. Selbst rechen­intensive Promotions und Branding-Kampagnen sind dank der neuen Hardware kein Problem. FreshWay Vario ist kompatibel mit Montage- und Halterungssystemen von Ergonomic Solutions.

Hintergrund: FreshWay V
FreshWay V wurde erstmals auf der EuroCIS 2016 vorgestellt. Die modular konzipierte Touchscreen-Waage bietet Lebensmitteleinzelhändlern erweiterten Spielraum für eine individuelle und service­optimierte Thekengestaltung. Touchscreen-Bediener­display, Kundenbildschirm, Druckereinheit und Wäge­platte sind mit FreshWay V als Einzelmodule frei platzier­bar. Dies macht es für Lebensmitteleinzelhändler besonders ein­fach, das Wiegen und Bedienen in ihren Theken- und Kassenanwendungen auf die jeweiligen Gegebenheiten am Arbeitsplatz abzustimmen und den freien Zugriff auf Thekenauslagen zu optimieren.


Ausstellerdatenblatt