20/01/2014

Bison Schweiz AG

Kooperation zwischen LOGIN und europa3000 AG

Im Verlauf des letzten Jahres hat das Wiener Softwareunternehmen LOGIN Software, Beratung und Training GmbH die Schweizer ERP-Lösung europa3000TM den österreichischen Bedürfnissen angepasst und sie so für den heimischen Markt vorbereitet.


Seit Beginn dieses Jahres ist das Produkt nun für den österreichischen Markt bereit und wird durch LOGIN, sowie auch durch ein gutes Partnernetzwerk vertrieben und betreut.


Möglich macht dies eDS – kurz für europa3000TM Development System. Dieses Business Framework lässt die einfache und effiziente Bereitstellung von integrierten ERP-Systemen für jedes europäische Land zu.


Die mit dem eDS-Framework generierbaren Komplettlösungen werden dabei in jedem Land von spezialisierten Partnerunternehmen mit geringem Aufwand auf landesspezifische Gegebenheiten vorbereitet. Die Landespartner können die so generierte Lösung auch unter eigenem Namen vertreiben.


Michael Ruzek, Gründer und Inhaber von LOGIN, meint zu europa3000TM: „Aus unserer Sicht ist europa3000TM aufgrund seiner einfachen aber umfassenden Anpassungsmöglichkeiten das Schweizer Taschenmesser unter den ERP-Systemen und durch seine Ausrichtung auf Klein- und Mittelbetriebe bestens für den österreichischen Markt geeignet. In Verbindung mit unserer betriebswirtschaftlichen Expertise und Kompetenz im Bereich Softwareentwicklung ergibt sich eine Kombination die keine Wünsche offen lässt.“