14/02/2014

Lodata Micro Computer GmbH

LODATA bringt integrierte stationäre und mobile HP MX10 Retail Solution in den Markt

HP MX10 Retail Solution

LODATA Micro Computer GmbH, Distributor von Kassensystemen, erweitert sein Portfolio um die HP MX10 Retail Solution. Die neue Lösung kombiniert die HP ElitePad Mobile POS Lösung (MPOS), bestehend aus dem HP ElitePad und dem HP Retail Jacket, mit der neuen HP Retail Expansion Dock. Durch einfaches Andocken des Mobilgeräts geschieht die Verwandlung von mobilem Tablet zu stationärer Kasse im Handumdrehen.


Mit der HP MX10 Retail Solution können Einzelhändler mit einem einzigen System flexibel zwischen stationärer und mobiler Anwendung wechseln. Verkäufer beraten mit der HP ElitePad Mobile POS Kunden direkt auf der Verkaufsfläche und rufen Informationen wie Warenverfügbarkeit und Produktdetails jederzeit an jedem Ort ab. Sie scannen die Ware am Ort der Kaufentscheidung am Mobilgerät ein und führen mit dem Kunden gemeinsam den Bezahlvorgang an der HP Retail Expansion Docking Station durch. Diese ist komplett mit Peripheriegeräten wie Bondrucker, Geldlade und EC-Terminal ausgestattet. Der Kunde hat dadurch von der Beratung bis zur Bezahlung denselben Mitarbeiter als Verkaufskontakt.


Einzelhändler sollen mit der HP MX10 Retail Solution sowohl die Interaktion mit ihren Kunden erhöhen als auch die Kundenbindung verbessern und dadurch effizientere Filialprozesse erreichen.


Als Windows ®-basierte Lösung ist die HP MX10 Retail Solution für die nahtlose Integration in vorhandene Filial-IT-Infrastrukturen ausgestattet. Sie ermöglicht den Anschluss von allen gängigen POS-Peripheriegeräten über serielle, USB (5V/12V/24V) und RJ-45 Ports. Bereits vorhandene POS Infrastruktur kann somit weiter verwendet werden. Die stationäre Installation ist auf maximalen Bedienkomfort und Verstellbarkeit ausgerichtet: Neigung und Höhe des Displays ist mit einem Dual-Scharnier-Arm stufenlos verstellbar. Die kompakte Bauform spart wertvollen Kassenplatz und schafft mehr Verkaufsfläche für Produkte. Zur Sicherung kann die HP Retail Expansion Dock mit einer Kabel-Sicherheitsoption oder einer Befestigung am Kassentisch vor Diebstahl geschützt werden.


„Die HP MX10 Retail Solution kommt den Bedürfnissen der Kunden entgegen, denn sie bietet viele Möglichkeiten die Beratung auf der Fläche zu verbessern und darüber hinaus den Verkaufsprozess zu beschleunigen. Filialmitarbeiter gewinnen neue Beweglichkeit und Freiheit im Kundenservice“, erklärt Joachim Kern, Senior Account Manager von LODATA. „Wir freuen uns darauf, unseren Kunden und Partnern die neue Lösung zu präsentieren.“


Die HP MX 10 Retail Solution wurde speziell für Einzelhandel und Gastronomie entwickelt. Im Handel bieten sich viele Einsatzmöglichkeiten für das System, zum Beispiel als Ergänzung für spezielle Verkaufsflächen, Oster- und Weihnachtsgeschäft, spezielle Stoßzeiten oder beim „Außer Haus“-Verkauf beispielsweise bei Messen und Events.


Die HP MX10 Retail Solution soll weltweit im Januar 2014 verfügbar sein.