11.08.2014

NCR GmbH

Lindex setzt auf NCR für ein optimiertes Shoppingerlebnis auf allen Kanälen

Mobil an der Ladenkasse Gutscheine einlösen und zahlen

Mit innovativer Hard- und Software macht NCR Hunderte Lindex Modehäuser in 16 europäischen Ländern zum „One-Stop-Shop“


Augsburg, 5. Mai 2014 – NCR, weltweit führendes Unternehmen in Technologien für Kundentransaktionen, stattet Lindex, eines der führenden Modeunternehmen Europas, mit einer innovativen Retail-Lösung aus und ermöglicht Kunden so ein reibungsloses Einkaufserlebnis auf allen Kanälen. Das integrierte Lösungskonzept bietet sowohl stationäre als auch mobile Point of Sale (POS)-Komponenten sowie ein umfassendes Softwarepaket zum Managen von Marketingaktionen, Abrechnungen, Bestellungen, Warenbeständen und Rückerstattungen.


Mit der zum Einsatz kommenden „Department and Speciality Retail Suite“ bietet NCR dem Modeunternehmen eine Plattform, die das Einkaufserlebnis seiner Kunden nachhaltig verbessert. Gleichzeitig sinken die Risiken bei der Migration von Software-Updates, betriebliche Auswirkungen und technische Anwendungsprobleme. Um die Betriebskosten zu reduzieren, kann Lindex dank der neuen Lösung noch in diesem Jahr die herkömmlichen Server in den Läden durch eine neue Cloud-basierte Lösung ersetzen.


„Unser Anspruch ist es, modebewussten Frauen inspirierende und erschwingliche Mode anzubieten. Um dies zu erreichen, müssen wir sicherstellen, dass sie einkaufen können, wie, wo und wann sie möchten. Interaktivität macht das Shoppen im Alltag nicht nur angenehmer, sondern auch einfacher“, sagte Jonas Björkman, Leiter IT bei Lindex. „Mit innovativer Software und Technologie von NCR konnten wir dieses Ziel erreichen und unsere Zukunftsvision von Omni-Channel-Commerce erfolgreich umsetzen.”


NCR hat eng mit Lindex zusammengearbeitet und einen integrierten, kosteneffizienten Lösungsansatz gefunden, der den Anforderungen des Händlers sowie seiner langfristigen Geschäftsstrategie gerecht wird. Damit wird auch zukünftig seine Wettbewerbsfähigkeit gesichert. NCR unterstützt bestehende Lösungen weiter, um während der Implementierung der neuen Technologie ein konstant hohes Service-Niveau zu halten.


„Das Einkaufserlebnis für den Kunden nachhaltig zu verbessern, steht heute im Zentrum der wichtigsten Einzelhandelsstrategien, die den Konsumenten auf vielen verschiedenen Kanälen ansprechen sollen”, erklärt Adam Blake, Vice President und General Manager, Department and Specialty Retail bei NCR. „Das Herzstück dieses Omni-Channel-Ansatzes ist die Software, die zusammen mit der bewährten Hardware für ein reibungsloses Shoppingerlebnis sorgt und so den Ansprüchen von technikaffinen Kunden gerecht wird. Einzelhändler wie Lindex können ihren Geschäftsalltag so effizienter gestalten und die Komplexität bei der Umstellung technischer Systeme stark reduzieren.“