21.02.2011

BÄRO GmbH & Co. KG

London: Lichttechnik der Zukunft in historischem Umfeld

Quelle: Bäro GmbH & Co. KG
Der Londoner „Union Market“ ist ein neuer, einzigartiger Lebensmittelmarkt in einer restaurierten U-Bahnhof-Schalterhalle von 1925 – ausgestattet mit modernster Lichttechnik des 21. Jahrhunderts von BÄRO. Die Anforderungen der Auftraggeber: Verbindung der Atmosphäre und Authentizität alter Bauernmärkte mit dem Komfort und Warenangebot eines Supermarktes von heute. Besondere Aufgabenstellung an das Lichtkonzept von BÄRO: Realisierung eines sinnlichen Lichterlebnisses unter Nachempfindung der nostalgischen Atmosphäre einer traditionellen Londoner Markthalle. Dabei wurde auf die produktbezogene, verkaufsfördernde und gleichzeitig warenschonende Beleuchtung der Frischewaren sehr viel Wert gelegt.

BÄRO Lighting United Kingdom Ltd. erarbeitete die Beleuchtungslösung in Zusammenarbeit mit einem dort ansässigen renommierten Einrichtungsspezialisten, der sich für die anspruchsvolle und originalgetreue Innenarchitektur verantwortlich zeichnet. Zehn verschiedene Verkaufsbereiche sollten unter einem architektonisch herausfordernden Konzept vereint werden, darunter Feinkost, Fleischwaren, Backwaren, Käse, allgemeine Lebensmittel, Wein, Tee und Kaffee. Auf Wunsch des Auftraggebers und passend zur Nostalgie-Anmutung wurden emaillierte Pendelleuchten der 50er Jahre aus der ehemaligen Hautverwaltung des Reifenherstellers Dunlop aufgearbeitet und mit BÄRO Standardreflektoren versehen. Mit Adaptern für die Schienenmontage und einer Stahlseilaufhängung versehen, wurden die Pendelleuchten in die innovative Beleuchtungslösung harmonisch integriert. Zur Ausleuchtung der Frischebereiche setzte BÄRO BFL-Technik (BÄRO Food Light Technik) ein, der allgemeine Lebensmittelbereich sowie die Nonfood-Sortimente wurden mit BBS-Technik (BÄRO Bright Star Technik) inszeniert. Zur Betonung des innovativen Lichtkonzepts kamen unterschiedliche Leuchten-Designs zum Zuge, so die Aufbauleuchten Ontero-Arondo, Ontero-Econdo, Ontero-Bondo und die Einbauleuchte Intara-Caronda.

Die Verbindung nostalgischer Markttradition mit innovativer Lichttechnik wurde optimal umgesetzt. Die von BÄRO realisierte Lösung ist gekennzeichnet durch perfekte Warenpräsentation sowie ein Höchstmaß an Energieeffizienz und dementsprechend niedrigen Betriebs- und Wartungskosten.