13.03.2014

MICROS Retail Deutschland GmbH

MICROS kooperiert mit Yapital bei innovativen Payment-Lösungen

MICROS, einer der weltweit führenden Anbieter von innovativen IT-Lösungen für Hotellerie, Gastronomie und Handel, kooperiert mit Yapital, dem ersten europäischen Anbieter für bargeldloses Cross-Channel-Payment. Einzelhandelskunden können künftig an den POS-Systemen von MICROS mit Yapital bezahlen – einfach per QR-Code.


Kunden wollen heute überall schnell und einfach bezahlen: an der Ladenkasse, im Internet oder beim Einkaufen mit dem Smartphone oder dem Tablet-PC. Das neue bargeldlose Cross-Channel-Payment Yapital macht das möglich. Statt einer mit Scheinen, Münzen, Girocard und Kreditkarte gefüllten Geldbörse braucht der Kunde grundsätzlich nur noch sein Smartphone. Einmal bei Yapital registriert, gibt der Nutzer an der Kasse einfach an, dass er per Smartphone zahlen möchte. Die POS-Lösung von MICROS generiert dann in Verbindung mit Yapital automatisch einen QR-Code – Yapital ist nahtlos in die Kassen- und Filialmanagement-Systeme von MICROS integriert. Den QR-Code scannt der Kunde mit der Yapital-App und bestätigt die Zahlung. Sämtliche Transaktionen werden in Echtzeit vorgenommen. Die Datenübertragung geschieht mittels Secure Sockets Layer (SSL), einem mehrstufigen Verschlüsselungsprotokoll zur sicheren Datenübertragung im Internet.


Yapital ist schon jetzt bei verschiedenen großen Einzelhändlern integriert oder der Einbindungsprozess in die Zahlungsmethoden – online oder offline – läuft bereits. So wird die Lösung bei SportScheck, einem gemeinsamen Kunden von MICROS und Yapital, bereits seit 2013 für Online-Zahlungen und den Rechnungskauf genutzt. Seit Januar ist die Bezahlung zudem in einem ersten Store in Hamburg möglich. In Kürze kann Yapital auch an den restlichen MICROS-Kassensystemen in den SportScheck-Filialen genutzt werden.


"Innovative Payment-Systeme jenseits von Bargeld und Kreditkarte werden im Einzelhandel mehr und mehr an Bedeutung gewinnen", erklärt Thilo Freund, Geschäftsführer der MICROS Retail Deutschland GmbH in Berlin. "Wir haben diesen Trend von Anfang an unterstützt und können unseren Kunden daher zusammen mit unserem Partner Yapital schon heute eine voll funktionsfähige, kanalübergreifende Lösung bereitstellen."


"Als erstes echtes Cross-Channel-Payment legen wir unseren Fokus auf alle Verkaufskanäle – nicht nur auf den Online-Checkout oder den Rechnungskauf, sondern auch auf den Einkauf im Ladengeschäft", ergänzt Nils Winkler, Chairman of the Board von Yapital. "Wir freuen uns, mit MICROS einen wertvollen Partner auf unserem Weg in die Fläche gewonnen zu haben – einen Partner, der sich wie wir auf benutzerfreundliche Lösungen mit klaren Vorteilen für Geschäftskunden konzentriert."