07/02/2017

Mettler-Toledo GmbH

Messevorschau EuroShop 2017

METTLER TOLEDO Retail auf der EuroShop 2017 (Halle 6 – Stand E61) 

Gießen, 31. Januar 2017 – Kompetenz im Vorbereitungsraum, barrierefreies SB-Wiegen, Retail 4.0 mit MTRS: METTLER TOLEDO Retail reist mit erweitertem Produktportfolio und vielen Neuheiten im Gepäck zur EuroShop 2017 (5. bis 9. März) nach Düsseldorf.

Verteilt auf sechs Fokuszonen präsentiert METTLER TOLEDO Retail in Halle 6, Stand E61 seine Perfectly Placed Weighing Solutions for Leading Grocery Retailers – so das Motto des diesjährigen EuroShop-Auftritts.

In der Fokuszone Vorbereitungsraum stellt METTLER TOLEDO u. a. den neuen Automatischen Verpacker 880 für das Wiegen, Verpacken und Etikettieren vor. „Die EuroShop 2017 ist für uns der Kick-off zu einer Roadshow, auf der wir in den kommenden Wochen und Monaten dem LEH unsere Kompetenz im Vorbereitungs­raum vor Ort näherbringen werden“, so Lutz Nungesser, METTLER TOLEDO Business Area Manager Retail Central Europe. „Der Automatische Verpacker 880 ist das Flagg­schiff unserer Portfolio-Erweiterungen für den Vorberei­tungsraum. Ein Gerät, das zu den kompaktesten seiner Klasse zählt, und das konsequent auf das Minimieren der Gesamtbetriebskosten ausgelegt ist.“

Barrierefreies SB-Wiegen ist eines der Schwer­punkt­themen in der Fokuszone Obst- und Gemüseabteilung.

Etwa 1,5 Mio. Menschen in Deutschland sind Rollstuhl­fahrer. Lutz Nungesser: „Wie leicht es gelingt, diesen Menschen das Einkaufen in der Frischeabteilung zu erleichtern, zeigen wir auf der EuroShop 2017 mit einer Variante unserer Touchscreen-Waage FreshWay V als barrierefreie SB-Waage.“ Die Waage bietet Funktionen wie Assistenzruf und erfüllt Anforderungen in der Barrierefreiheit, wie sie beispielsweise das Bundes-Behindertengleichstellungsgesetz in Österreich verlangt.

Mit MTRS schickt METTLER TOLEDO in Düsseldorf seine neue, modulare und leistungsstarke Software-Suite für ein effizientes Waagen- und Konfigurations­manage­ment an den Start. Flächendeckende Rollouts in der Softwareverteilung sind mit MTRS im Handumdrehen erledigt, auch Marketing und Category Management profitieren vom einfachen Zugriff auf alle Geräte auf der Verkaufsfläche. Retailer können mit MTRS ihre METTLER TOLEDO Geräte über deren gesamten Lebenszyklus zentralisiert pflegen. Lutz Nungesser: „MTRS ist aber nicht nur der Enabler für eine nahtlose Anbin­dung der Waageninfrastruktur an die Waren­wirtschaft des Retailers. Wir sehen in der Suite auch jede Menge Poten­zial, die sie zu einem Türöffner für den Einstieg in Retail 4.0-Konzepte macht.“

Informationen zu weiteren METTLER TOLEDO Neuheiten auf der EuroShop 2017 erhalten Sie in Kürze.

METTLER TOLEDO

METTLER TOLEDO ist ein führender weltweiter Hersteller von Präzisionsinstrumenten. Das Unternehmen ist der weltgrößte Hersteller und Anbieter von Wägesystemen für Labors, die Industrie und den Lebensmittelhandel. METTLER TOLEDO gehört zudem zu den drei führenden Anbietern verschiedener komplementärer Messtechnologien und ist ein führender Anbieter von Systemen für die auto­matisierte Arzneimittelforschung und Wirkstoff­entwick­lung. Im Weiteren ist das Unternehmen der weltgrößte Hersteller und Anbieter von Metallerkennungssystemen für die Produktion und Verpackungsindustrie. Weitere Informationen über METTLER TOLEDO Lösungen für den Lebensmitteleinzelhandel sind unter www.mt.com/retail verfügbar.


Ausstellerdatenblatt