08.05.2013

Mettler-Toledo GmbH

Mettler Toledo Fresh Gate stärkt Datenaustausch in dennree-Biomärkten

Mettler Toledo_Fresh Gate
Die METTLER TOLEDO-Applikation Fresh Gate ist ab sofort bei dennree im Einsatz. Der größte deutsche Biomarkt-Verbund und -Großhändler nutzt das Tool für den reibungslosen Datenaustausch zwischen Waagen, Kassensystemen und der dennree-Warenwirtschaft BIO.WIN.

METTLER TOLEDO Fresh Gate stärkt Datenaustausch in dennree-Biomärkten

Die Applikation Fresh Gate dient in den Biomärkten des dennree-Verbunds als zentrale Datendrehscheibe für die Anbindung der Wägetechnik. Der XML-basierte Datenaustausch über Fresh Gate vereinfacht die Kommunikation zwischen Waagen, Kassen und ERP-System. Gemeinsam mit dennree hat METTLER TOLEDO die Applikation bereits vorkonfiguriert für den reibungslosen Einsatz mit BIO.WIN, der von dennree eigenentwickelten Warenwirtschaftslösung. Machte das von dennree bisher eingesetzte Tool InfoRouter eine gesonderte Anbindung jedes neuen Waagentyps nötig, bietet Fresh Gate nun einheitliche Schnittstellen für alle aktuellen Modelle.

Fit für zukünftige Waagengenerationen

„Mit dem neuen Fresh Gate profitieren Biomarkt-Betreiber von einer stabilen und hochsicheren Anbindung ihrer Wägetechnik an unser ERP-System BIO.WIN“, erklärt Volker Bernard, Teamleiter BIO.WIN bei dennree. „Fresh Gate verspricht zudem langfristig mühelosen Plug-&-Play-Komfort. Anwender können sich auch bei zukünftigen Änderungen wie neuer Wägetechnik von Anfang an auf reibungslose Prozesse verlassen.“

Bonauflösung an der Kasse

Die Datendrehscheibe Fresh Gate übermittelt bei dennree im Hinfluss Preis- und Artikelinformationen an die Waagen und im Rückfluss Abverkaufsdaten an die Warenwirtschaft und das Kassensystem. Mit Hilfe des Tools realisierten dennree und METTLER TOLEDO zudem ein komfortables Prozessmodell zur Bonauflösung von Wägegut an der Kasse. So erhält der Kunde alle Einzelpositionen des Einkaufs an der Frischetheke auf dem Kassenbon separat ausgewiesen. Gut für Service und Wartung: Über ein komfortables Web-Interface stellt Fresh Gate Informationen zum Waagenzustand und zur Erreichbarkeit bereit. „Im Fall der Fälle erhalten der Marktleiter und unser interner First-Level-Support über Fresh Gate nützliche Informationen und Logdateien. Das erleichtert Fehlerdiagnose und Konfigurationsarbeiten“, so Volker Bernard, der bei dennree auch den Support verantwortet.

Modellunabhängig verfügbar

Fresh Gate läuft auf dem im Biomarkt-Backoffice vorgehaltenen PC ressourcenschonend und unauffällig als Hintergrunddienst. Die Lösung zeichnet sich durch hohe Verfügbarkeit aus und optimiert die Datenkommunikation in Filialnetzen jedweder Größe. Fresh Gate unterstützt Waagen der bC und UC Evo Line von METTLER TOLEDO gleichermaßen.

Bei den deutschlandweit über 100 dennree-geführten Regiemärkten „denn’s Biomarkt“ soll der Fresh Gate-Rollout bis zum Jahresende abgeschlossen sein. Das Update steht auch für selbständige Märkte der dennree-eigenen BioMarkt-Handelsgruppe und für BIO.WIN-Anwender zur Verfügung.