19/06/2012

NCR GmbH

NCR beteiligt sich an uGenius Technology

©  	NCR GmbH

Videolösungen für Bankendienstleistungen verändern das Gesicht der Filiale

Mit der kürzlich beschlossenen Beteiligung an uGenius Technology (Sandy, Utah/USA), einem Pionier für Videolösungen im Bankenumfeld, baut NCR sein Portfolio für Kreditinstitute weiter aus. In 2011 entwickelten NCR und uGenius gemeinsam den ersten Geldautomaten mit der Videolösung NCR APTRA Interactive Teller, mit der Banken ihren Kunden über die normalen Filialöffnungszeiten hinaus eine Kontaktmöglichkeit bieten und ihnen zusätzliche Dienstleistungen offerieren können. Die Sussex County Federal Credit Union in USA ist die erste Bank weltweit, die die Interactive Teller Lösung installiert hat.

„Wir stehen vor tiefgreifenden Veränderungen nicht nur im Erscheinungsbild von Banken, sondern auch bei der Kundenbetreuung. Neue technische Lösungen werden dabei eine wichtige Rolle spielen, um die Filialumgebung besser an die Bedürfnisse der Kunden anzupassen – und sie wird gleichzeitig für Banken auch rentabler“, so Michael O’Laughlin, Senior Vice President von NCR Financial Services. „Einige Banken haben bereits starkes Interesse an unserer gemeinsamen Lösung gezeigt. Durch die Beteiligung an uGenius stärken wir unsere Position und bauen unsere Services weiter aus.“

APTRA Interactive Teller von NCR nutzt die Videobanking-Technologie von uGenius, mit der Kunden Banktransaktionen statt am Schalter nun am Geldautomat tätigen können. Dabei werden sie auf Wunsch per Videokonferenzschaltung mit einem Bankmitarbeiter verbunden und erhalten so Unterstützung; dies kann ein Experte aus einer anderen Filiale, aus der Zentrale oder dem Call Center sein. Kunden können die NCR SelfServ Geldautomaten aber auch für herkömmliche Transaktionen verwenden.

Dank der Effizienz und Sicherheit, die durch die Zentralisierung von Schalterdiensten entsteht, können Banken die Effektivität des Service- und Vertriebsangebots in ihren Filialen verbessern. Mit APTRA Interactive Teller sind Kreditinstitute in der Lage, bis zu 24 Stunden Zugang zu ihren Schalterdiensten zu gewähren, neue kleine Filialen einzurichten und in Regionen ohne Filialen vollwertige Schalterdienste anzubieten. Dabei können sie die fortschrittlichen Funktionen von NCR Geldautomaten nutzen, wie die Einzahlung, Rechnungsbegleichung, Eröffnung neuer Konten oder Durchführung von Kreditanträgen.

„Geldinstituten bieten sich dank neuer Technologien hervorragende Möglichkeiten, alte Denkmuster aufzugeben und ihr Privatkundengeschäft umzustellen, ihren Vertrieb wirtschaftlich auszubauen, Kosten zu senken und letztendlich ihre Kunden zufriedenzustellen“, so Jed Taylor, President von uGenius Technology. „Wir gehen davon aus, dass wir die Videobanking-Technologie durch unsere strategische Partnerschaft mit NCR bei Geldinstituten weltweit etablieren können.“

NCR bietet ein umfassendes Portfolio an Technologielösungen und Beratungsdienstleistungen, die Geldinstitute bei der Neuausrichtung ihrer Filiale unterstützen. Weitere Informationen finden sich unterwww.ncr.com.