20.06.2011

RF-iT Solutions GmbH

Nordic ID und RF-IT Solutions präsentieren einfachen RFID-Einsatz für den Modehandel


Die Bekleidungsindustrie steht an der Spitze, wenn es darum geht, ihre Arbeitsprozesse mit Hilfe von RFID zu beschleunigen. Die genaue Bestandsaufnahme, effiziente Nachschubversorgung sowie schnelle Produkteinführung sparen den Einzelhändlern viel Zeit und Geld sparen und sind somit sehr attraktiv. Die RFID-Technologie ist hier der dynamische Schlüssel, um die wesentlichen Wettbewerbsvorteile in der schnelllebigen Modeindustrie zu erreichen.


Nordic ID und RF-iT Solutions sind die Trendsetter im Bereich RFID und stellen den Einzelhändlern diese innovative Technologie zur Verfügung. Die Modeindustrie hat die enormen Vorteile der RFID-Technik erkannt und wartete gespannt auf eine einfache und schnell einsetzbare Lösung in einem preiswerten Paket.


RF-iT Solutions detego ® SUITE zusammen mit dem Nordic ID Merlin ® oder dem Nordic ID Morphic® passen wie ein Handschuh auf die Bedürfnisse der Bekleidungsindustrie. Die detego ® SUITE ist konzipiert worden, um Händlern eine ansprechende, benutzerfreundliche und einfache Lösung zu bieten. Durch die detego ® SUITE und Handhelds von Nordic ID werden Bestandsaufnahme, Wareneingang und Nachversorgung verbessert. Dementsprechend bleibt dem Personal mehr Zeit um sich den Kunden zu widmen und letztendlich mehr Umsatz zu erwirtschaften.


Die Vorteile des RFID-Pakets bewährten sich bereits bei Referenzkunden wie Jakob Jost, Karstadt, K&L Ruppert, Trends & Brands oder Oliver Sweeney. Alle Kunden konnten eine verbesserte Transparenz der Supply-Chain, beschleunigte Buchungsprozesse und effiziente Inventuren verbuchen. Darüber hinaus bleiben die Investitionskosten in einem überschaubaren Bereich, durch das Verwenden verschiedener Anwendungen auf nur einer Hardware.