Omnichannel Forum 06.03.2017

Halle 6 / Stand I09

Foto: Joubin Rahimi

Moderation: Joubin Rahimi, Managing Partner/BLUETRADE

Uhrzeit

Titel

Referent

11:00-11:30 Uhr

Media Markt und Saturn – vom digitalen Follower zum Multichannel-Vorreiter

Christian Stephan, MediaMarktSaturn Retail Group

Foto: Christian Stephan

11:30-12:00 Uhr

"Click and collect by Bizerba scales" – online shopping in fresh

Vanja Dorocki, Bizerba Sales Partner Serbia - Sun&Dun.a.v. / Milan Ivanovic, DIS Serbia

Foto: Vanja Dorocki und Milan Ivanovic

12:00-12:30 Uhr

How IoT Technologies are helping Retailers to connect and engage with Consumers

Peter Friedel, Zebra Technologies

Foto: Peter Friedel, Zebra Technologies

12:30-13:00 Uhr

Bosch Experience Zone - Digital Signage im Baumarkt

Die Bosch Experience Zone ist ein innovatives Shop-in-Shop Projekt in Baumärkten, das weltweit umgesetzt wird. Zentrales Ziel ist es, eine Markeninsel zu schaffen, in der die Kunden Informationen und Inspirationen erhalten sowie Produkte praxisnah ausprobieren können. Die Bosch Experience Zone verfolgt einen ganzheitlichen Ansatz und integriert interaktives Digital Signage in einem modernen Ladenbau.

Khalid El Boubsi, dimedis

Foto: Khalid El Boubsi, dimedis

14:00-14:30 Uhr

Breuninger's new ERP - at the beginning, the most important thing is to begin

Rico Hänel, Microsoft Partner - bedav GmbH / Hendrik Wansleben, Breuninger GmbH & Co.

Photo: Rico Hänel und Hendrik Wansleben

14:30-15:00 Uhr

SAP & Hybris Retail Omnichannel Commerce - Innovationen

SAP und Hybris investieren seit Jahren massiv in Customer Engagement und Omnichannel Retailing. Lernen Sie die neuen Omnichannel Business Szenarien und deren umfassende Integration in der Referenzarchitektur kennen, basierend auf den Komponenten SAP Hybris Commerce, SAP ERP for Retail, SAP Customer Activity Repository sowie SAP S/4 Cloud for Marketing.

Dr. Ingo Woesner, SAP SE

Foto: Dr. Ingo Woesner

15:00-15:30 Uhr

So kauft man Lebensmittel Online im Jahr 2020

Beim Onlinehandel von Lebensmitteln stehen der Kunde und seine Lebenssituation im Mittelpunkt. Anhand von Szenarien vor und nach dem Kauf wird aufgezeigt, wie der Onlinehandel von Lebensmitteln zukünftig deutlich schneller und einfacher funktioniert als bisher, welche positiven Auswirkungen dies für Händler und Hersteller haben wird und wie man sich dem Szenario Stück für Stück nähert.

15:30-16:00 Uhr

Nutzen und Risiken innovativer Kundenfrequenz-Analysen

Ralf Schienke, Fujitsu

Foto: Ralf Schienke

16:00-16:30 Uhr

OVS Reinvents Itself Around Omni-Channel and wow’s their Customers

Italy’s leading value fashion retailer makes sweeping commitment to omni-channel commerce, and sees huge results. Their wildly successful innovations include unified online and in-store shopping, a powerful mobile am and cutting-edge in-store technology.

Monica Gagliardi, OVS Group

Foto: Monica Gagliardi

ab 17:00 Uhr

Preisverleihung "Top Produkt Handel 2017"

Die Leserinnen und Leser des Magazins Business:Handel küren auch in diesem Jahr wieder das Top Produkt Handel unter den Teilnehmern der einzelnen Kategorien wie Filialmanagement, Prozessoptimierung, Wirtschaftlichkeit, Verkaufsförderung, PoS-Effizienz, Zahlungsmanagement, Multi-Channel, Innovation, Shop-Ideen oder Marketing-Services.

Grafik: Logo Top Produkt Handel

Weitere Veranstaltungen im Omnichannel Forum

Das Rahmenprogramm der EuroShop 2017 in der Übersicht

Seit Jahren gehören aktuelle und zukunftweisende Foren zum attraktiven Rahmenprogramm der EuroShop. Hier finden Sie Trends und Entwicklungen, Fachbeiträge und Wissensaustausch sowie Diskussionsrunden über die wichtigsten Themen der internationalen Handelswelt.