16.01.2017

PYTHA Lab GmbH

PYTHA Lab präsentiert Version 23 auf der EuroShop 2017

Version 23 der 3D-CAD-Software PYTHA ist nun verfügbar. Das 3D-CAD-System, das zum Planen, Präsentieren und Produzieren in zahlreichen Branchen eingesetzt wird, ist mit V23 wieder um sehr viele Funktionen reicher geworden. PYTHA ist nun leistungsstärker als jemals zuvor und bietet Ihnen noch mehr Möglichkeiten, Ihre Entwürfe dem Kunden anschaulich und äußerst realitätsnah zu präsentieren.

Wer PYTHA bereits kennt, wird unter anderem eine Überarbeitung und Erweiterung der Gruppenfunktion feststellen können. Neu ist nun auch der Befehl „auf Flächen“, unter dem die Geometrie eines Objektes so verformt wird, dass sie sich an ein anderes Bauteil anschmiegt. Gerade so, als würden Sie einen Kunststoff erhitzen und über einen anderen Körper stülpen.

Hingewiesen werden soll auch auf die Funktion „Aktion“, welche das automatisierte Bewegen oder Dehnen von Objekten ermöglicht. So kann beispielsweise direkt in der Konstruktionsumgebung eine Schublade oder Tür per Tastendruck geöffnet werden. Möchten Sie Aktionen Gruppen zuordnen, die wiederum Teil einer Gruppe sind, lässt sich mit dem Kontextmenübefehl „Aktion aufwärts“ eine ganze Abfolge von Aktionen starten.

Ist Ihnen PYTHA als 3D-CAD-System bislang unbekannt, zeigen wir Ihnen auf der EuroShop
- oder gerne auch bei einer individuellen Vorführung außerhalb der Messe - den Leistungsumfang der Software. Besonders zeichnet sich PYTHA durch seine einfache Handhabe aus, durch die auch Sie in kürzester Zeit in der Lage sein werden, das Programm effektiv zu nutzen.

Besuchen Sie uns in Halle 4 Stand C56 in vom 05. - 09. März 2017 in Düsseldorf und lassen Sie sich begeistern!

Weitere Messetermine finden Sie auf unserer Homepage: www.pytha.de.



Ausstellerdatenblatt