22.10.2013

Margaritelli Deutschland GmbH

Parkett erleben und erfahren

Listone Giordano

PARKETT ERLEBEN UND ERFAHREN


Listone Giordano ist der Inbegriff italienischer Exklusivität aus Holz in allen Ausprägungen. Die in Umbrien gegründete Firma entfaltet sich auf der Messe Cersaie 2013, um dem Publikum die internationale Entwicklung seines multisensorischen Store/Showrooms zu präsentieren
Die neuen Geschäfte beziehen sich auf ein Designkonzept, welches die drei Säulen von Listone Giordano umfasst: Klassisch: Original DNA and pure Technologie, Natural Genius: Design und zeitgenössische Kreativität, Atelier: Tradition und handwerkliche Verarbeitung.

Dieses Ausstellungsprojekt, das von dem Design Team Listone Giordano in Zusammenarbeit mit dem Architekten Filippo Raimondo des Studios ADBR und dem AD Marco Ricci Tortoioli des Bcpt design Studios entwickelt worden ist, ist das Endergebnis einer Reflexion, die in den 90er Jahren durch den Architekten Philip Raimondo in Rom entworfen wurde, um das Retail-Geschäft mit Listone Giordano zu verstärken. Diese Expansion weitet sich nun in die nicht-europäischen Länder mit wachsendem Interesse aus und integriert die gesamte Parkettwelt sowie die Organisation der Shops wie Tuttoparquet (Store) und Spazioparquet (Shop-in-shop).

Der Store wird zu einem familiären Ort, charakterisiert durch ein Gefühl der Natürlichkeit, des Tastsinns und der Wärme, in dem die Kunden eingeladen werden aus erster Hand die Faszination von Holz zu erfahren und zu erleben. Das spiegeln die Werte Listone Giordano wider: höchst aufmerksam auf Details und forschungsorientiert, um maßgeschneiderte Angebote zu unterbreiten - respektvoll gegenüber Mensch und Natur.

Schlüsselfunktion für Listone Giordano ist hierbei die absolute Ausrichtung auf den Kunden und die Erfüllung seiner Wünsche; darum sind alle Räume in einem logischen Pfad angeordnet - dem Verkaufsprozess folgend. Die warmen Schatten von grau/beige und die bezaubernden Essenzen von Holz begrüßen den Kunden in eine sichtbar reiche Umgebung von fühlbaren Anregungen, begleiten Ihn in den “Trainingsbereich” zu den Themen der Kultur von Holz und von dort in die Designbereiche zu den individuellen Kollektionen.

Reichlich Platz ist den Professionals und Meinungsbildnern gewidmet, die Zugang haben zu einer stark gefüllten Bibliothek aus Materialien, die zur Beratung über Farben und Muster des natürlichen Holzes bestimmt sind sowie der Gebrauch einer “sensorischen Wand”, die dem Kunden erlaubt, den bezaubernden und faszinierten Effekt der natürlichen Substanz zu erfahren.

Das neue Konzept verleiht Listone Giordano ein unverwechselbares und originäres Image: ein konkreter Wettbewerbsvorteil und nachhaltig über eine lange Zeit.
Die Verkaufskette, die diesem Netzwerk angehört, enthält mehr als 600 Geschäfte in Italien und weltweit - aufgeteilt in 2 Typen: Store und shop-in-shop.