14/02/2014

Pfleiderer Holzwerkstoffe GmbH

Pfleiderer präsentiert umfassendes Dekor-, Struktur und Trägerangebot in seinem DST-System

Im DST-System von Pfleiderer lässt sich jedes Dekor mit den passenden Strukturen und den technisch geeigneten Trägermaterialien für nahezu alle Anwendungen und Wünsche im Innenausbau beliebig kombinieren.

Der Holzwerkstoffhersteller bietet sein bewährtes DST-System auch für die neue Kollektion an. „Jetzt können unsere Kunden 180 Dekore, 10 Strukturen und bis zu 16 Trägermaterialien beliebig miteinander kombinieren“, erklärt Sabine Spitz. Sie leitet bei Pfleiderer das Produktmanagement Dekorplatte und stellt das DST-System vom 16. bis 20. Februar 2014 auf der Messe EuroShop in Düsseldorf vor. Besonders stolz ist sie dabei auf die neue Trägervielfalt, denn: „Mit BalanceBoard, LivingBoard oder PremiumBoard P2 ESA sind nun auch besondere Spezialitäten in das DST-System integriert.“


Individuelle Gestaltungsmöglichkeiten – nicht nur für Standardträger


PremiumBoard P2 ESA beispielsweise ist eine elektrostatisch ableitfähige Holzspanplatte mit beidseitiger, dekorativer Melaminharzdirektbeschichtung. „Die Produkte unseres ESA-Systems sind überall dort gefragt, wo elektrostatische Aufladung verhindert werden soll“, erklärt Spitz. Die Zusätze in der Platte machen diese leitfähig. Daraus hergestellte Möbel, Trennelemente, Verkleidungen an Arbeitsplätzen in der Mikroelektronik, in Labors oder Leitzentralen können sicher und einfach geerdet werden. Die Produktmanagerin ergänzt: „Ein technisches Spezialprodukt muss nicht auf Kosten der Ästhetik gehen. Indem wir unsere ESA-Platte neben definierten Standarddekoren auf Anfrage auch in verschiedenen DST-Dekore anbieten können, eröffnen sich ganz neue Gestaltungsspielräume.“


Gleiches gilt für Projekte im ökologischen Leichtbau: Wer beispielsweise auf BalanceBoard umsteigt, den besonders nachhaltigen Werkstoff von Pfleiderer aus Holz und schnell nachwachsenden Einjahrespflanzen, muss auch nicht auf die gewohnte Designvielfalt des DST-Systems verzichten: Die Dekore reichen von Unis über Holzreproduktionen bis hin zu Fantasiedekoren.


Ein Dekor, viele Möglichkeiten


In der Strukturauswahl darf das besondere Highlight, der perfekte Hochglanz, in Direktbeschichtung nicht fehlen, ähnlich wie unterschiedliche Mattausprägungen. Daneben stehen Perl-, Bütten- und Kreativstrukturen oder naturidentische Holzstrukturen zur Wahl. Und nicht zuletzt deckt das DST-System die verschiedensten Trägerqualitäten ab, die Pfleiderer zu bieten hat: von besonders emissionsarm bis feuchtebeständig, von besonders leicht bis brandhemmend.


Mit der DST-Xpress-Kollektion schnell und flexibel reagieren


„Und wenn es einmal besonders eilt, können unsere Kunden darauf vertrauen, dass sie sich in der DST-Xpress-Kollektion bedienen können, versichert Spitz. Die DST-Xpress-Kollektion – mit 92 Dekoren und sechs Strukturen bietet über 800 Artikelvarianten. „Die DST-Xpress Artikel stellen unser Schnelllieferprogramm dar“, erklärt Spitz: „Das heißt, sie erreichen den Fachhandel je nach Tourentag binnen sieben Werktagen.“


Das DST-System nutzt das komplette Formatspektrum von Pfleiderer. In der Direktbeschichtung werden Plattenlängen von 2.655, 2.800, 5.310 und 5.600 mm bei einer Breite von 2.100 mm realisiert. Bei den HPL-Schichtstoffen bewegen sich die Längen zwischen 2.150 bis 5.600 mm und die Breiten ab 915 bis 2.070 mm. Die HPL-Verbundelemente sind in den Längen von 2.650 bis 5.600 mm und in den Breiten 1.300 und 2.070 mm erhältlich.