02/07/2012

PROJECT FLOORS GmbH

Project floors: Funktionales Design

PROJECT FLOORS GmbH
Der Apple Premium Reseller „mcworld“ mit Standorten in Wels, Pasching und Klagenfurt ist der kompetente Ansprechpartner, wenn es um die Beratung und den Verkauf von Apple Produkten geht. Bei „mcworld“ erwartet die Kunden ein geschultes Personal, das bei Fragen sowie bei Auswahl und Entscheidung der Lifestyle-Artikel gerne unterstützend zur Seite steht.

Die Filiale in Wels in Oberösterreich befindet sich in einer kleinen Einkaufsstraße und überzeugt bereits durch das Außendesign. Integriert in ein klassisches Altbaugebäude mit Kastenfenstern, zieht der Store schon durch die großflächige Fensterfront und die schwarz-weiße Fassadengestaltung alle Blicke auf sich. Der großzügige Verkaufsbereich ist in Anlehnung an das innovative Apple Design sehr funktional eingerichtet und zeigt überwiegend graues und weißes Interieur als Plattform für die bekannten Apple Produkte. In Kombination mit dem reduziert eingesetzten Mobiliar kann so eine enorme Produktkonzentration sowie -faszination bei den Kunden realisiert werden. Lediglich einige Bilder, die das neue iPad zeigen, lockern das Konzept auf und bringen etwas Farbe ins Spiel.

Auch beim Bodenbelag wurde auf ein exklusives und passendes Design geachtet, weswegen die Wahl auf die Kunststoff-Designbodenbeläge von Project floors: gefallen ist. Über Mustervorlagen sei man auf den Boden aufmerksam geworden, und Project floors: wurde als einziger Anbieter mit dem perfekt passenden Dekor bewertet, berichten die Entscheider bei „mcworld“. Das Holzdekor PW3305CP aus der Medium Collection greift den gradlinigen Stil der Inneneinrichtung und des Apple Looks bestmöglich auf und rundet somit das Gesamtbild stimmig ab. Doch nicht nur das individuelle Design war für die Wahl des Belags ausschlaggebend. Auch die schnelle und einfache Reinigung musste gewährleistet sein, da diese nur einmal pro Tag stattfinden kann.

Insgesamt wurden ca. 300 qm Ladenfläche auf zwei Etagen von der Firma Steinbichler & Co. aus Enns verlegt. Dass die Kunststoff-Designbeläge neben der authentischen Anmutung auch vielfältige Installationsmöglichkeiten bieten, zeigt die Gestaltung der Treppe. Um die Einheitlichkeit zu verstärken und eine optische Ablenkung zu vermeiden, wurde jede einzelne Stufe ebenfalls mit dem gleichen Holzdekor versehen. Das Endresultat überzeugt und bekräftigt nicht nur die Verantwortlichen bei „mcworld“ in ihrer Entscheidung.


Informationen unverbindlich vom Anbieter anfordern!