18/01/2011

RF-iT Solutions GmbH

RF-iT Solutions präsentiert mit detego® SUITE 3.0 die neue Produktversion des effizient und flexibel einsetzbaren RFID Modulkatalogs.

RF-iT Solutions präsentiert mit detego® SUITE 3.0 die neue Produktversion des effizient und flexibel einsetzbaren RFID Modulkatalogs. Bei der Umsetzung des verbesserten Produktkonzepts hat das Team um Mitgründer Matthias Weitlaner besonderen Wert auf einfache Integrierbarkeit und Skalierbarkeit der Lösungen gelegt. Die Einzelmodule bestehen aus empfohlener RFID Hardware und dazu optimierten Softwarepaketen. Diese können gemäß Kundenanforderungen vorkonfiguriert und dann einfach an beliebig vielen Standorten von lokalen Systemintegratoren in Betrieb genommen werden.
„Unser Ziel ist damit sowohl unsere führende Stellung im Fashion-Markt zu behaupten, als auch weitere Anwendungsfelder für RFID zu erschließen. Mit dem Modulansatz sind wir am besten Weg dazu“, sagt Alexander Gauby. Im Mittelpunkt der Aktivitäten 2011 steht auch der weitere systematische Aufbau von qualitativ hochwertigen Kooperationen und internationalen Partnerschaften. Das Gesamtkonzept der detego® SUITE Module erlaubt es Softwarehäusern, Systemintegratoren und Consultants auf einfache Art und Weise ihre Angebotspalette um RFID-Lösungen zu erweitern und ihren Kunden einen kurzfristigen ROI nachzuweisen.