18/01/2011

RF-iT Solutions GmbH

RFID ME Gen2 Internet™

Die internationalen RFID-Technologieführer MTI, RF-iT Solutions, NXP Semiconductors, austriamicrosystems und Avery Dennison promoten als Partner EPC Gen2 RFID-Lösungen für Klein- und Heimbüros, Konsumenten sowie für die alltägliche Anwendung, um das „Internet der Dinge“ mit RFID ME Gen2 Internet™ weiter voranzutreiben.
RFID ME™ verwandelt sofort alle USB-Host-Computer oder USB-Geräte in einen EPC Gen2 Reader. RFID ME™ ist alles was Sie brauchen, um RFID zu Hause für Ihre persönliche und alltägliche Anwendung zu nutzen.
RFID ME™ ist leicht zu installieren und zu nutzen. Die einfache Benutzeroberfläche visualisiert EPC-getagte Objekte und bietet einen leistungsstarken und flexiblen Internetzugriff. Das Kit wird mit Avery Dennison EPC-Tags und einer GUI-Unterstützung für NXPs G2iL+ UCODE Chip für „Internet der Dinge“-Anwendungen ausgeliefert.
RFID ME™, eine Software-Anwendung mit einem maßgeschneiderten Plug and Play USB-Gerät, verknüpft die Welt der EPC Gen2 RFID-getagten Objekte automatisch und augenblicklich mit dem Internet.
RFID ME™ umfasst folgende Funktionen:
 WebDirect – Direktes Routen eines EPC-getagtes Objekts auf eine spezifische Internetseite, passend zum jeweiligen getagten Objekt (Produkt). Zum Beispiel bietet WebDirect Markeninhabern die Möglichkeit Informationen, fokussiert auf Werbung für ein spezielles Produkt, anzubieten. Es wird direkt auf eine für dieses Produkt angefertigte Internetseite verlinkt, anstelle auf die Homepage des Markeninhabers.
 WebLink – Verlinkt automatisch ein EPC-getagtes Objekt auf jede vom Benutzer vordefinierte Internetseite, wie z.B. auf die der GTIN-Basisnummer entsprechenden Firmen-Homepage. Mit WebLink können Sie bestimmen welche Internetseite aufgerufen werden soll, wenn die RFID ME™-Hardware das assoziierte EPC-getagte Objekt liest. Sobald das EPC-getagte Objekt gelesen wird, wird die entsprechende Internetseite angezeigt.
 WebKey – Definieren Sie einfach ein Google™ Schlüsselwort und assoziieren Sie dieses mit dem EPC-getagten Objekt. Sobald der EPC-Tag von der RFID ME™-Hardware gelesen wird, wird das Google™ Suchergebnis des Schlüsselworts automatisch angezeigt.
 WebSearch – Google™ Suchergebnis eines EPC-getagten Objekts. Legen Sie einfach einen EPC-Tag auf die RFID ME™-Hardware und das Google™ Suchergebnis stellt die wichtigsten verfügbaren Informationen aus dem Internet für das EPC-getagte Objekt bereit.
Das RFID ME™ Kit beinhaltet eine CD-ROM mit Software and Dokumentation von RF-iT Solutions, MTIs USB-Reader-Dongle, basierend auf austriamicrosystems AS3992 RFID-Solution, und einem Mustersatz von Avery Dennison EPC Gen2 druckempfindlichen undurchsichtigen Inlays. MTIs USB-Reader-GUI unterstützt die einzigartigen Eigenschaften von NXP G2iL+ UCODE, welche wesentlich für die Entwicklung und Bereitstellung von „Internet der Dinge“-Applikationen sind, und bieten Heimanwendern eine einfache Möglichkeit ihre eigenen RFID-Tags sowohl zu lesen als auch zu beschreiben.