Einkaufsstraße bei Nacht

EuroShop-Newsletter

Nichts mehr verpassen:
Abonnieren Sie unseren Newsletter! Einmal im Monat erhalten Sie dann alle Neuigkeiten aus der Retailbranche.
Newsletter-Anmeldung

Übersicht: Retail News

Seite von 10
Grafik: ALDI Süd Pop-up Store; copyright: Unternehmensgruppe ALDI SÜD

ALDI SÜD eröffnet Pop-up-Store zum Thema Wein

22.03.2017

Die Unternehmensgruppe ALDI SÜD lädt Weinliebhaber - und die, die es werden wollen - in den ersten ALDI SÜD Pop-up-Store "Meine Weinwelt" mitten in der Düsseldorfer Innenstadt ein. Parallel zur internationalen Fachmesse "ProWein" können interessierte Besucher vom 17. bis 21. März täglich eine Auswahl von zwölf exklusiven ALDI SÜD Weinen verkosten.
Mehr lesen
Grafik: Bezahlvorgang an der Kasse ; copyright: CardProcess

EDEKA Hessenring: girocard kontaktlos seit 2016 im Live-Betrieb

22.03.2017

An rund 1.500 Zahlungsterminals können die Kunden der EDEKA Handelsgesellschaft Hessenring mbh seit November 2016 unkompliziert und schnell auschecken: Der kontaktlose Bezahlvorgang mit girocard hatte sich in der Pilotphase in 50 Märkten bereits bewährt.
Mehr lesen
Gewinner der Awards copyright: EHI Retail Institute

EuroShop RetailDesign Award 2017

07.03.2017

Das EHI und die Messe Düsseldorf haben zum zehnten Mal die EuroShop RetailDesign Awards vergeben. Die Verleihung erfolgte im Rahmen der EuroShop, der weltweit größten Handelsmesse. Besonders überzeugend waren in diesem Jahr die Storekonzepte und -designs von Primark in Madrid, der in Bocholt gelegenen Rose Biketown und von Saks Fifth Avenue aus dem kanadischen Toronto.
Mehr lesen
Grafik: Branchenmix in den Flughäfen insgesamt nach Anzahl der Mieter, copyright: EHI Retail Institute

Shoppen vor der Reise

28.02.2017

Große Bahnhöfe und Flughäfen sind aufgrund der hohen Besucherfrequenz und der erweiterten Öffnungszeiten ideale Standorte für den Einzelhandel und die Gastronomie. Allein die 23 im aktuellen EHI-Whitepaper „Travel Retail 2017“ betrachteten Bahnhöfe werden täglich von insgesamt rund 4 Millionen Passanten besucht.
Mehr lesen
Foto: Person gibt Kreditkartennummer ein; copyright: panthermedia.net/Oleg Dudko

Deutscher Mittelstand nutzt bisher kaum digitale Vertriebskanäle

20.02.2017

E-Commerce spielt im deutschen Mittelstand bisher nur eine untergeordnete Rolle. Eine repräsentative Studie von KfW Research auf Basis des KfW-Mittelstandspanels zeigt: Die kleinen und mittleren Unternehmen erwirtschaften zurzeit auf digitalem Weg lediglich 153 Mrd. EUR im Jahr - das sind gerade einmal 4 Prozent der Gesamtumsätze der mittelständischen Wirtschaft.
Mehr lesen
Seite von 10