23.02.2017

SES-imagotag

SES-imagotag: Einladung zur Diskussion - „Haben digitale Unternehmen gerechtere Preise?“

>     Gesprächspartner:
  • Richard David Precht / Philosoph, Publizist, Autor
  • Michael Gerling / GF EHI Retail Institute
  • Michael Unmüßig / GF SES-imagotag Deutschland
>     Moderation:  Florian Kolf / Teamleiter Handel – Handelsblatt

>     Termin: Sonntag, 5. März 2017, ab 11:30 Uhr, EuroShop Düsseldorf, SES-imagotag -> Halle 6, Stand E51

Thema: “Faire Preise im Handel, haben digitalisierte Einzelhändler gerechtere Preise?”

Am 26. Januar 2017 schrieb Richard David Precht in der der ZEIT unter dem Titel Daten essen Seele auf: Die Digitalisierung wird zur vierten industriellen Revolution, für die uns jedoch die gesellschaftspolitische Antwort fehlt. Er fordert, „… dass eine laute und lebhafte Debatte geführt wird: jetzt, hier und überall!“. Auf Einladung von SES-imagotag besucht Richard David Precht deren Stand auf der Handelsmesse EuroShop in Düsseldorf. Der Philosoph und Bestsellerautor spricht dort über seine Ansichten zur digitalen Revolution und ihren gesellschaftlichen, politischen und wirtschaftlichen Implikationen im Kontext der moderierten Diskussion.
 
Der Supermarkt der Zukunft bei SES-imagotag
SES-imagotag – Marktführer bei vernetzten digitalen Preisschildern (ESL) – präsentiert den Supermarkt der Zukunft. Im „connected store“ erhalten die Kunden über ESL auf ihr Smartphone individuelle Preise, Produktinfos und Angebote. Die dynamischen Preise machen den stationären Handel wieder konkurrenzfähig zum Onlinehandel. Mittels blinkender Etiketten werden gesuchte Artikel ganz einfach gefunden. Und indem man das Produkt mit dem Handy scannt, wird es automatisch in den elektronischen Warenkorb gelegt. Einen ersten Eindruck vermittelt dieses Video: www.ses-imagotag.com/de/vorteile

Diskussion: Digitale Handelstechnik – gerechte Preise?
Die Technik ändert das Einkaufserlebnis und sie ändert auch die Preise. Werden die Preise im „connected store“ gerechter sein? Vernetzte Technologie, digitale Preise, Fairness, Gerechtigkeit. Das sind die Eckpunkte für die anschließende Diskussion direkt am Stand mit Publikum und Presse.

Ablauf:
11:30  Test „connected store“ / Supermarkt der Zukunft
11:45  Diskussion mit Richard David Precht, Michael Gerling, Michael Unmüßig
             Moderation: Florian Kolf
12:40  Presseanfragen und Fototermin
Termin: Sonntag, 5. März / EuroShop Düsseldorf / Halle 6 -> E51: SES-imagotag

Ausstellerdatenblatt