05/12/2013

SMF KG Systemberatung Müller & Feuerstein

SMF kauft Geschäftsbereich Mobile Solutions

Mit der Übernahme der Sparte Mobile Solutions des ehemaligen Karstadt-IT-Dienstleisters Itellium erweitern wir unser Geschäftsfeld.


In diesem Herbst wurde der gesamte Bereich mobiler Lösungen der insolventen Itellium-Holding übernommen und die Zahl der Beschäftigten um neun erhöht.


Schon heute nutzen 40 Prozent aller Smartphone-Besitzer in Deutschland ihr Handy zum Einkaufen. Bereits 19 Prozent scannen regelmäßig QR-Codes, um weiterführende Informationen zu Produkten zu erhalten.


Wir verknüpfen nun die beiden Trends. Dazu Diethard Feuerstein, Geschäftsführer der SMF KG: „Mit unserer Technologie können Sie nicht nur QR-Codes scannen und sich Produkte anzeigen lassen, sondern sie auch direkt per Klick in den Warenkorb legen, bezahlen und sich liefern lassen. Einfacher geht es nicht.“


Damit ist das Einkaufen nicht mehr nur in Geschäften oder über Internetseiten möglich, sondern überall da, wo sich ein QR-Code anbringen lässt. Der Kunde scannt den Code aus Katalogen, Zeitungen, von Plakatwänden oder Litfaßsäulen und kauft direkt und mit einfachsten Schritten ein – auch außerhalb der Öffnungszeiten.


Karl Lohmann, Leiter des Geschäftsbereiches Mobile Solutions, hat die Entwicklung der Technologie in den letzten Jahren verantwortet. Er ergänzt: „Die Zukunft ist die vernetzte Einkaufswelt, das heißt überall und jederzeit mobil einkaufen. Für Sie als Kunde entsteht eine ganz neue Freiheit.“