10.02.2014

Star Micronics EMEA Ltd.

STAR MICRONICS PRÄSENTIERT AUF DER EUROSHOP 2014 GEMEINSAM MIT INNOVATIVEN PARTNERN INTERAKTIVES, 38 CM HOHES ALL-IN-ONE-KOMMUNIKATIONSSYSTEM

AsuraCPRNT All-In-One-Kommunikationssystem

 


Der internationale POS-Druckerhersteller Star Micronics wird auf der EuroShop 2014 (16. – 20. Februar, Messe Düsseldorf) ein 38 cm hohes ‚All-in-One‘-POS-Kommunikationssystem mit integriertem Drucker ausstellen. Vorgeführt wird es von seinen Partnern, die Applikationen für verschiedene Umgebungen entwickelt haben.


 


Star entwickelt ständig neue und innovative Produkte für den POS-Markt. Mit seiner neuesten Entwicklung, einer intelligenten interaktiven Plattform, hat Star eine völlig neue Richtung eingeschlagen – der AsuraCPRNT™ ist ein 38 cm hoher, kompakter ‚All-in-One’-Kiosk mit integriertem Drucker. Die vielseitige Lösung kann als unabhängiges Terminal, Server oder Thin-Client-Lösung nahtlos in jede Umgebung oder mobile Infrastruktur integriert werden, ganz gleich, ob am Eingang des Geschäfts, an der Verkaufsstelle oder am Regal, und zur Durchführung von Produktwerbung, Einzelhandels-Merchandising und POS-Werbekampagnen genutzt werden.


 


Sein bisheriger Erfolg ist an der Vielzahl von Umgebungen und Anwendungen zu erkennen, in denen er bereits eingesetzt wird, vom Warteschlangenmanagement im Einzelhandel und bei Behörden bis hin zu Supermärkten in Russland. Diese innovative Lösung ist viel mehr als ein normaler Kiosk. Sie bietet eine einzigartige Möglichkeit, Kunden anzusprechen, das Kauferlebnis zu vereinfachen und zu personalisieren und letztendlich den Umsatz zu maximieren. Die Lösung kann für eine Vielzahl von Anwendungen verwendet werden, vom Warteschlangenmanagement über In-Store-Browsing- und Endless-Aisle-Reservierungssysteme bis hin zu Kundenprogrammen, Couponeinlösung und Ticketentwertung. Da es unendlich viele Einsatzmöglichkeiten gibt, können Entwickler für diese einzigartige Hardwareplattform kundenspezifische Apps erstellen und eine komplette Mehrwertlösung schaffen.


 


Es wurden bereits zahlreiche Apps für den AsuraCPRNT entwickelt, u. a. eine Kundenprogramm-App von Synqera und Innova, bei der Big-Data-Analysen genutzt werden, ein Warteschlangenmanagementsystem von Qminder und Bizerba sowie eine App für die Gutscheineinlösung von Prinovis. Alle Apps werden auf dem Stand von Star vorgeführt werden.


 


Star hat einen sicheren Webbrowser entwickelt, um die App-Entwicklung zu erleichtern. Star hat schon immer viel Wert auf die Vereinfachung von Installation und Entwicklung gelegt, und der neue AsuraBrowser von Star wird die Entwicklung von Apps stark vereinfachen. Webdesigner können Applikationen ähnlich wie ihre eigene Website erstellen. Mit Hilfe zusätzlich verfügbarer Tools können sie auch maßgeschneiderte Apps für den AsuraCPRNT entwickeln.  


 


Der AsuraCPRNT kann zur Steuerung von Digital-Signage-Lösungen für produktbezogene Videos und Werbeaktionen auf einer Reihe von Ethernet-fähigen Plasmabildschirmen verwendet werden. Gleichzeitig ist er ein intelligentes Kommunikationstool, mit dem das Kaufserlebnis der Kunden im Geschäft verbessert werden kann. Es können sogar passend zu den jeweils angezeigten Videos Coupons für Kunden erstellt werden. Der optimierte AsuraCPRNT unterstützt den Anschluss von externen USB-Peripheriegeräten, wie z. B. biometrische Scanner oder 3G/4G-Dongles, und wurde speziell für die kostengünstige Integration in Linux- oder Android-Betriebssystemplattformen entwickelt. Effektive, professionell unterstützte SDKs sind für beide Plattformen erhältlich. Windows-Entwickler können die Thin-Client-Funktionen des AsuraCPRNT nutzen.


 


Im Mittelpunkt steht ein leistungsstarker Cortex-Prozessor, der einen 7-Zoll-Touchscreen und intelligenten integrierten 80-mm-Beleg-, Ticket- und Coupondrucker steuert. Der AsuraCPRNT, der über einen internen Lautsprecher verfügt und dank externer Audio-Ein- und Ausgänge Skalierbarkeit bietet, ist mit optionalen integrierten Magnetkarten- und Barcode-Lesern oder einem kombinierten Magnetkarten-/Barcode-Leser erhältlich. NFC-Optionen sind ebenfalls verfügbar, da die Anbindung an die mobile Welt ein wichtiger Faktor ist. Aufgrund der zunehmenden Beliebtheit von BYOD müssen Anwendungen und Webinhalte auch auf anderen digitalen Geräten, wie z. B. In-Store-Kiosks, Händler-Tablets und Smartphones von Kunden, bereitgestellt werden.


 


Simon Martin, Direktor und Geschäftsführer von Star Micronics EMEA, erklärt: „Star ist stolz auf seine sungen und der neue AsuraCPRNT™ beweist Stars Kompetenz und Know-how auf diesem Feld. Aufgrund der Vielseitigkeit dieser interaktiven Plattform und der Vielzahl möglicher Anwendungen kann er in einer noch breiteren Palette von unterschiedlichen Umgebungen eingesetzt werden.“  


 


Über Star Micronics


Das 1947 gegründete japanische Unternehmen zählt heute mit 2600 Mitarbeitern und einem Umsatz von mehr als 270 Millionen Englischen Pfund zu den größten Druckerherstellern der Welt. Star Micronics bietet ein umfangreiches Portfolio an POS Thermo- und Punktmatrix-Druckern sowie Druckmechanismen für die Ausgabe von Barcodes, Tickets, Belegen und Etiketten an. Stars bewährte Technologie ist außerdem in die Entwicklung von Lese-Schreib-Systemen für Visual Smart Cards (Displaykarten) und Magnetstreifen-Karten sowie in die Installation von Druckwerken in Multimedia-Kioske eingeflossen. Star Micronics bietet seine Produkte international über Distributoren und Wiederverkäufer an.