05.07.2013

easycash GmbH

Stabwechsel bei easycash - Peter De Caluwe wird neuer Chef

easycash_Peter De Caluwe
Der Zahlungsverkehrsexperte Peter De Caluwe tritt die Nachfolge von Marc Birkner an, der das Unternehmen auf eigenen Wunsch verlässt. Mit Peter Meussen beruft das E-Geld-Institut einen weiteren Branchenkenner in die Geschäftsführung. Der aktuell vollzogene Stabwechsel steht in Einklang mit den Regularien der für die easycash GmbH zuständigen Aufsichtsbehörden.

Peter De Caluwe sammelte umfangreiche Erfahrung in der Zahlungsverkehrsbranche, zuletzt als Geschäftsführer des ePayment-Dienstleisters Ogone, einem Unternehmen der Ingenico Gruppe. In seiner neuen Position führt er zudem die Transaction Multichannel Services in der SEPA Region. Damit verantwortet er die Konsolidierung der Zahlungsabwicklung im eCommerce und am POS.

Auch der gebürtige Nordrhein-Westfale Peter Meussen verfügt über langjährige Erfahrung in der Finanzindustrie. In seiner bisherigen Funktion als Director Business Administration ist er für die Personalpolitik, die Site Services sowie den Bereich Legal an den vier Standorten der DI Deutsche Ingenico Holding GmbH zuständig; außerdem war er Mitglied der Geschäftsleitung.

Der bisherige Geschäftsführer der easycash Marc Birkner verlässt den Payment Service Provider auf eigenen Wunsch und wird sich neuen beruflichen Herausforderungen stellen. In den vergangenen Jahren leistete er einen maßgeblichen Beitrag zu Integration der easycash GmbH in die internationale Ingenico Gruppe.