21/02/2011

PORESY GmbH & Co. KG

Standardmäßig in SAP integriert: Die Lösungen von PORESY auf der EuroShop 2011

Am 26. Februar 2011 öffnet die EuroShop zum 17. Mal ihre Pforten, um als globale Leitmesse für Handelsinvestitionen erneut Fachbesucher aus aller Welt nach Düsseldorf zu locken. Die PORESY GmbH & Co. KG präsentiert ihr Lösungsportfolio in Halle 6, Stand I69, und stellt dabei ihre standardmäßig in SAP integrierten Kassensysteme von IBM und Microsoft in den Fokus.

Doppelt hält besser: PORESY präsentiert ihre Lösungen von IBM und Microsoft
Der IT-Dienstleister aus Essen stellt auf der EuroShop zwei leistungsstarke Kassenlösungen vor:
Das IBM Kassensystem, das sich aus reinen IBM-Produkten zusammensetzt und sich durch eine sehr hohe Stabilität auszeichnet sowie das Microsoft Kassensystem, mit dem sich – Out Of The Box- schnell und einfach Filialen eröffnen lassen. Beide Produkte sind bereits standardmäßig in SAP integriert, was einen störungsfreien Datentransfer zwischen Filiale und Zentrale garantiert und die Abbildung von integrierten Geschäftsprozessen möglich macht. Auch die Anbindung an weitere, führende ERP-Systeme (Axapta, Navision, etc.) ist vorgesehen.


Mit Innovationen auf dem Vormarsch
Das Thema „Digitale Signatur“ bekommt in der Handelswelt immer mehr Gewicht. Die digitale Signatur ermöglicht nicht nur Prozessoptimierungen, es ergeben sich vor allem erhöhte Sicherheitsstandards: Der Verlust von Transaktionsbelegen entfällt und das Betrugs- und Missbrauchsrisiko wird minimiert. An alle Kassenlösungen von PORESY sind Signature Pads angebunden, so können sich Besucher auf der EuroShop selbst von den Vorteilen der digitalen Signatur überzeugen.

Ein weiteres Highlight, das der Kassenspezialist auf der Messe vorstellt, ist die mobile Warenwirtschaft „PORESY MultiScan“- ein kompaktes MDE, das es erlaubt, die wichtigsten Funktionen der Warenwirtschaft mobil zu bedienen.

Was für’s Auge
„Das Aussehen ist das Erste, was man sieht.“ – einfach aber prägnant formuliert, trifft dieser Satz auch auf die grafische Benutzeroberfläche eines Kassensystems zu: PORESY hat das Design ihrer Kassensysteme komplett modernisiert und präsentiert die neuen GUIs erstmals auf der Messe.


PORESY goes csShop – Live-Demo auf der EuroShop mit ComSol
Zusätzlich zum eigenen Portfolio präsentiert die PORESY auf der diesjährigen EuroShop gemeinsam mit der ComSol AG die Lösung für eine Standardintegration des IBM Kassensystems in SAP ERP. Dabei steht ein schlüsselfertiges, innovatives Lösungsszenario inklusive SAP PI und POS-Data Management im Vordergrund. Interessierte Fachbesucher können sich live vor Ort in Halle 6, Stand A57 und Stand I69, von den Vorteilen des Zusammenspiels von ComSols „csShop“ und dem IBM Kassensystem von PORESY überzeugen.