30/01/2017

TCPOS GmbH

TCPOS expandiert nach Österreich

TCPOS, führender Anbieter von Kassenlösungen für Einzelhandel und Gastronomie, expandiert im deutschsprachigen Raum mit der Übernahme der österreichischen ARS Software, die als POS-Lieferant für die schweizerische Warenhauskette Manor AG etabliert ist. TCPOS führt die Wartung der bestehenden Kassensoftwarelösung fort. Die neue Niederlassung in Graz soll das Geschäft in Österreich verstärken.

Der international tätigen IT-Komplettanbieter TCPOS ist die Übernahme des österreichischen Software-Entwicklungshauses, ARS Software, vollendet. Die POS-Lösung der ARS Software ist seit über 15 Jahren an mehr als 2.000 Kassen und Zahlterminals bei der Schweizer Warenhauskette Manor im Einsatz. Im Zuge der Übernahme akquirierte TCPOS auch die Anteile vom bisherigen Hauptgesellschafter Manor, so dass TCPOS SA jetzt zu 100 Prozent Gesellschafter des Unternehmens ist.

Mit der Übernahme sichert TCPOS den Mitarbeitern der ARS eine langfristige Zukunftsperspektive und hält das Know-how der bestehenden Lösung aufrecht, das in ein zukünftiges Projekt einfließen soll. Darüber hinaus wird TCPOS seine Kunden in Österreich aus einer Niederlassung direkt vor Ort betreuen.

Mit dem Ausbau des Geschäfts stellt TCPOS planmäßig die Führung des Unternehmens neu auf: Der bisherige Geschäftsführer, Robert Gehmacher, begleitet weiterhin als Geschäftsführer den Integrationsprozess. Für die nächste Expansionsstufe leitet der Geschäftsführer der deutschen TCPOS, Dirk Schwindling, das operative Geschäft und vertritt zugleich TCPOS SA. Als Mitglied der Geschäftsleitung hat er bereits in den vergangenen Jahren begonnen, das Österreich-Geschäft aufzubauen. Er verfügt über eine herausragendes Netzwerk und umfangreiche Erfahrung im Business Development für das Segment POS Software.

Dirk Schwindling, Geschäftsführer der TCPOS Deutschland GmbH, sieht enormes Potenzial in der neuen Niederlassung: „Wir bauen sukzessive eine innerösterreichische Vertriebs- und Serviceorganisation auf. Die bereits vorhandene Expertise von ARS mit einer soliden POS-Softwarekompetenz im Markt ist dafür ein hervorragender Ausgangspunkt.“ Die neue Gesellschaft wird auch weiterhin die Lösung bei Manor betreuen und garantiert die Fortsetzung der erfolgreichen Zusammenarbeit mit der Schweizer Warenhauskette.

Giacomo Knechtli, Vorstandsvorsitzender der TCPOS SA, zeigt sich erfreut über die Expansion: „In den letzten Monaten haben wir unser internationales Geschäft stetig ausgedehnt und weltweit neue Kunden gewonnen. Jetzt wollen wir das Geschäft im deutschsprachigen Raum mit einer Niederlassung in Graz stärken. Für TCPOS ist es ein strategisch wichtiger Meilenstein, einen weiteren europäischen Standort zu eröffnen, um in der Nähe unserer Kunden und damit auch regional präsent zu sein.“

Ausstellerdatenblatt