18.04.2011

ETHALON GmbH

TOREX und ETHALON kooperieren bei Personaleinsatzplanung


Torex, einer der weltweit führenden Anbieter von innovativen IT-Lösungen für den Handel, und ETHALON, Anbieter von IT-Lösungen für Anwendungsintegration und Unternehmensportale im Handel, werden Partner. Die Unternehmen bieten zukünftig eine webbasierte Software für Zeiterfassung und bedarfsorientierte Personaleinsatzplanung im Einzelhandel an.

Sowohl Torex als auch ETHALON entwickeln seit vielen Jahren Lösungen für die Zeiterfassung und Personaleinsatzplanung im Einzelhandel. Mit der Kooperation bündeln beide Unternehmen ihre Ressourcen in diesem Sektor, um dem Einzelhandel ein technologisch und funktional führendes Produkt für bedarfsorientierte Personaleinsatzplanung anzubieten.

Die Module werden auf Basis von ARGOS, der Zeiterfassung und Personaleinsatzplanung von ETHALON entwickelt. Diese werden um die bewährten Funktionalitäten von Torex Workforce Management ergänzt. Den Kunden von ETHALON stehen damit zukünftig neue Features für die automatisierte Erstellung von Personaleinsatzplänen sowie frei definierbare Konten zur Verfügung. Torex-Kunden profitieren vor allem von der Historienfähigkeit der Daten und der installationsfreien Nutzung der Lösung über den Webbrowser. Kundenspezifische Anpassungen und neue Funktionalitäten können in der neuen Software noch schneller integriert werden. Torex wird alle Module unter der Bezeichnung Torex Workforce Management NG, ETHALON wird alle Module unter dem Namen ARGOS anbieten.

Die Software bietet dem Einzelhandel alles, was er für die bedarfsorientierte Personaleinsatzplanung benötigt. Mit ihr lassen sich Ressourcen besser planen und Kosten verringern, zugleich können Unternehmen sicherstellen, dass jederzeit die richtigen Mitarbeiter am richtigen Ort verfügbar sind. Die Anwendung basiert auf Java-Technologie und ist speziell auf die Anforderungen im Handel zugeschnitten.

Die wichtigsten Merkmale der Software sind:

- Flexible Personaleinsatzplanung gemäß unternehmensspezifischer Anforderungen
- Ermittlung des optimalen Personalbedarfs anhand von Kassen-, Kunden- und Produktinformationen
- Detaillierte Tätigkeitsplanung pro Mitarbeiter
- Berücksichtigung von Tarifplänen, Vertragsbedingungen und persönlicher Präferenzen der Mitarbeiter
- Automatische Erstellung von Personaleinsatzplänen
- Präzise Erfassung geleisteter Arbeitsstunden und Anwesenheitszeiten
- Leistungsfähiges Reporting mithilfe vordefinierter Berichte
- Frei definierbare Konten beispielsweise für vom Standard abweichende Berechnungsgrundlagen
- Historienfähige Daten für die Abteilungszuordnung und als Grundlage für Abrechnungen

Torex-Anwendern stehen entsprechende Migrationspakete zur Verfügung, vorhandene Daten können übernommen werden. Das Produkt ist für den internationalen Einsatz geeignet und steht in verschiedenen Sprachversionen zur Verfügung.

"ETHALON und Torex bringen mit dieser Kooperation ihr Know-how im Bereich Personalmanagement zusammen", erklärt Martin Timmann, Geschäftsführer und Vice President Central Europe bei Torex in Berlin. "Auf diese Weise können wir in großem Umfang Synergien nutzen und unseren Anwendern eine Software zur Verfügung stellen, mit der sie allen künftigen Anforderungen gewachsen sind".

"Mit dieser Partnerschaft zeigen wir, welches Potenzial in ARGOS steckt. Gemeinsam können wir zudem schneller und flexibler Kundenanforderungen realisieren“, erklärt Norbert Gödicke, Geschäftsführer von ETHALON."Ein wesentliches Ziel war und wird es bleiben, einen hohen Service für unsere Kunden zu bieten.“